Frage von Dragonlady1876, 114

Metamorphose einer Wäscheklammer beim Surrealismus?

Guten Tag alle miteinander ^^

Wir behandeln im Fach Kunst gerade den Surrealismus. Jetzt geht es darum, dass wir durch eine Metamorphose (Verwandlung) einen anderen Gegenstand machen, der dem Ursprungsgegenstand ähnlich sieht. (zB. aus einer Klebebandrolle eine Schnecke). Jetzt sollte ich aus einer Wäscheklammer etwas machen. Ich habe aber leider keine Ahnung und Ideen :/ Könnt ihr mir helfen?

Vielen Dank schon jetzt und liebe Grüss'chen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Andretta, 95

Surrealistisch wäre vielleicht die Verwandlung in eine Maus, die mit einer Mausefalle verwachsen ist. Also halb Maus, halb Falle. 

Als Synonym dafür, wie wir uns, auf der Suche nach dem dicken Speck, selbst immer wieder "aufhängen" und so in die Falle geraten und die Falle meist wir selbst sind. 

Viel Erfolg. Wobei auch immer ☺

Antwort
von AstroElfe, 74

Vielleicht einen Vogel. Die Klammer wäre dann der Schnabel.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community