Metallbindung, Textverständnis, Chemie?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Metallbindung:

-Bindung zwischen Metall + Metall
-Elektronen werden abgegeben (-somit erreichen die Atome Edelgaskonfiguration) und "schwirren" um die Atomrümpfe als Elektronengas (werden durch die Anziehungskräfte von + (Atomkern) und - (Elektronen) an den Atomen gehalten
-typisch für Metalle: metallischer Glanz, hoher Schmelz und Siedepunkt, elektrische Leitfähigkeit, bei Raumtemperatur fest (außer Quecksilber) 

Hier findest du, wie diese Eigenschaften zu stande kommen: 
http://www.chemie.de/lexikon/Metalle.html#Schmelz-\_und\_Siedetemperaturen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung