Frage von Fireteufel, 14

Messgeräte Physik?

Moin Leute, mir sind die folgenden Messinstrumente nicht ganz klar und ich finde dazu nichts näheres im Internet: Frequenzzähler, Funktionsgenerator und IC Tester? Frequenzzähler und Funktionsgenerator sind doch im Oszilloskop enthalten oder nicht? Und der Funktionsgenerator benötigt doch eine Ausgabe oder sehe ich das falsch?

Antwort
von guenterhalt, 5

Messgeräte Physik?

die unten aufgelistete Geräte sind zwar ohne Physik nicht denkbar, aber für physikalische Großen ( Masse, Länge, Zeit ... ) kaum verwendbar.

Ein Oszillograf zeigt den zeitlichen Verlauf und die Amplitude periodischer elektrischer Signale. Vielleicht gibt es auch Kombi-Geräte, die dann auch noch die Frequenz des periodischen Signals anzeigen. Das ist dann aber nur Nebensache.
Funktionsgeneratoren liefern periodische Signale mit einer wählbaren Kurvenform (rechteck, sinus , sägezahn .... )
IC-Tester sind nun wieder etwas ganz anderes.

Kommentar von Fireteufel ,

Aber Funktionsgeneratoren benötigen doch trotzdem eine Ausgabe?

Kommentar von guenterhalt ,

eine Ausgabe eines Signals schon, denn das will man doch benutzen, um z.B. die Übertragungsparameter eines Systems zu ermitteln. 

Funktionsgenerator (liefert "alte" Kurvenform)  ->
System ( Widerstände, Spulen, Kondensatoren, Transistoren, Leitungen) ->
Oszillograph (zur Bewertung der "neuen" Kurvenform)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten