Frage von LOLuca, 56

Messer von Amerika nach Deutschland?

So wie ich es verstanden hab darf ich doch alle Messer von Amerika nach Deutschland mitbringen solange sie die erlaubten klingenlänge haben oder ?

Antwort
von SLS197, 28

Sofern es sich um in Deutschland erlaubte Messer handelt dürfen sie nach Deutschland eingeführt werden, siehe dazu folgenden Text inkl. Link: 

http://www.messer-portal.com/basiswissen/messerwissen/messer-und-reisen/flugreis...

Solange die Bestimmungen des Waffengesetzes eingehalten werden, ist es grundsätzlich gestattet, Messer auf internationalen Flügen im Reisegepäck zu transportieren.  Aufgrund der Vielzahl unterschiedlicher nationaler Einfuhrbestimmungen, kann die Bundespolizei allerdings keine Auskunft zu Regelungen anderer Staaten geben. Hier wird empfohlen, sich vor der Reise an das jeweilige Konsulat des Zielstaates zu wenden, um dort die individuellen Bestimmungen zu erfragen. Gleiches gilt auch für mögliche Zwischenlandungen 

Christian Altenhofen − Polizeihauptkommissar 



Antwort
von PatrickLassan, 8

Es gibt im deutschen Waffengesetz genau eine Längenangabe, die für die Frage nach der Legalität des Besitz eines Messers relevant ist, und die gilt nur für Springmesser.

Allerdings sind in Deutschland mehrere Arten von Messern generell verboten:

- Butterflymesser

- Faustmesser

- Fallmesser

- Springmesser, sofern sie nicht unter das sogenannte 'Taschenmesserprivileg' fallen (= Klinge seitlich aufklappend und weder länger als 8,5 cm noch beidseitig geschliffen.

Antwort
von KATY2001, 30

Hallo LOLuca,

Naja ich schätze mal im Gepäck (Im Flugzeugbauch) ist es egal wie lange nur im Handgepäck meistens 6cm länge mit der Post müsste auch alles gehen. Schau am besten auf der Internetseite der Airline dann bist du am sichersten

Mit freundlichen Grüßen 

KATY2001

Kommentar von LOLuca ,

Danke Katy für diese Antwort hast du vielleicht insta und Und wie heißt du ? :F

Kommentar von KATY2001 ,

Nein habe ich nicht

Antwort
von ES1956, 21

Das hat mit der Klingenlänge nichts zu tun.

Es gibt Messer die in D absolut verboten sind, z.B. Butterfly, Faustmesser, bestimmte Spring&Fallmesser, getarnte Waffen...

Dann gibt es Messer die als Waffe eingestuft sind: Z.B: Dolch, Karambit, Springmesser, Schwerter..... Damit ist der Umgang ab 18 erlaubt.

Das Führen von Messern innerhalb D regelt §42a WaffG.

http://www.gesetze-im-internet.de/waffg\_2002/\_\_42a.html


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten