Frage von handball152, 117

Messer in Deutschland erlaubt oder nicht?

Guten Tag, Ich hätte da mal eine frage nähmlich habe ich letztens bei einem Kollegen ein sogenates "Butterfly" oder "Balisong" Messer gesehen das war natürlich kein echtes sondern ein Trainer mit stumpfer Klinge und ich wollte mir auch so einen Trainer zulegen und deswegen wäre meine Frage : Ist dieses Messer in Deutschaland erlaubt und Lieferbar da es ja schließlich auf amazon."COM" zu erwerben ist. Danke schonmal :D

http://www.amazon.com/BALISONG-Practice-Multicolored-Training-Offensive/dp/B0158...

Antwort
von handball152, 79

sooo

http://www.amazon.com/BALISONG-Practice-Multicolored-Training-Offensive/dp/B0158...

Antwort
von Lavendelelf, 58

Kaufen (ab 18J) und verkaufen von Messern ist in Deutschland generell erlaubt. Das heisst aber nicht dass du alle mitführen darfst. Messer mit feststehender Klinge dürfen mitgeführt werden, andere Messer nicht. "Butterfly" oder "Balisong", auch Trainer, dafst du kaufen und besitzen aber nicht in der Öffentlichkeit bei dir haben (mitführen).

Kommentar von handball152 ,

Bist du dir sicher das man ein "Butterfly" oder "Balisong" kaufen und besitzen darf trotzdem danke für die schnelle Antwort.

Kommentar von Lavendelelf ,

Ab 18 J. ja, da bin ich mir ganz sicher. Du darfst es aber in der Öffentlichkeit nicht bei dir haben!

Kommentar von handball152 ,
Kommentar von Lavendelelf ,

Puh, das ist echt schlecht. Wenn man nicht auf dem neusten Stand der Gesetzeslage ist sollte man sich vor der Abgabe einer Antwort informieren oder sich heraushalten. Diese Kritik gilt natürlich mir. Ich habe soeben mal wieder viel gelernt. Ich entschuldige mich, danke dir gleichzeitig für deine freundliche Info. Ich gehe jetzt schlafen und festige meine neue Erfahrung. Danke und Grüße.

Kommentar von PatrickLassan ,

Die Gesetzeslage in bezug auf Butterflymesser ist seit 2003 so.

Antwort
von RogueChenyi, 72

Ein Butterfly ist illegal in Deutschland. Die Trainer nicht,aber ich meine die stumpfen zählen nicht als trainer da man es verwechseln kann. Aber solange es keiner sieht ist ja alles gut ;)

Antwort
von ES1956, 16

Völlig legal. Bekommst du bei amazon.de auch (billiger weil kein internationaler Versand und Zoll)

Kommentar von FloTheBrain ,

Die einzig komplett richtige Antwort hier. (Nebenbei, die Frage wird hier fast wöchentlich gestellt.)

Antwort
von darkhouse, 24

Ganz einfach, ein stumpfer Trainer erfüllt nicht den Begriff Messer. Möglicherweise gibt es Probleme bei Polizeikontrollen als Anscheinswaffe. Richtige Butterfly-Messer sind komplett verboten, Kauf und Besitz auch.

Kommentar von ES1956 ,

Den Begriff Anscheinswaffe kennt das WaffG ausschließlich im Zusammenhang mit Schusswaffen.

Kommentar von darkhouse ,

Ich meinte weniger den korrekten Begriff der Anscheinswaffe. Aber wenn die Polizei einen solchen Trainer findet, wird sie erstmal reagieren, da ein Messer vermutet wird.

Kommentar von ES1956 ,

Jo, absolut schlechte Idee sich damit in der Öffentlichkeit zu bewegen.

Kommentar von darkhouse ,

Kannst ja mal versuchen, mit dem Teil in der Hand auf Polizisten zuzugehen und dabei zu rufen, dass sei nur ein stumpfes Butterfly, ich zeig's euch sogar... ;-)

Antwort
von Maleachen, 63

Morgen :) Na klar. Du darfst halt nicht auf der Straße damit rumlaufen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten