Messer für Survival aber nicht ganz so teuer?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Neu beim Survivaln he? Macheten, Buschmesser, Haumesser oder auch diese klassischen Survivalmesser sind für Survival eher ungeeignet. Viel zu groß, unhandlich, beim Führen kann es Probleme geben, hauptsächlich für gröbere Arbeiten gedacht etc...

Ich würde dir raten, ein feststehendes Messer bis 12cm Klingenlänge zu kaufen. Damit bist du auf der sicheren Seite. Am besten sollte es auch noch schlicht sein, also eher kein Wellenschliff oder Säge am Rücken, denn das behindert nur zusätzlich. Außerdem würde ich die Finger von den beliebten Bear Grylls Messern lassen, da diese einfach überteuerter Müll sind. Wenn du ein gutes, robustes und günstiges Survival/Bushcraft/Outdoormesser willst, dann rate ich dir dringend zu einem Mora-Messer. Diese sind schon ab 10-15€ erhältlich, sind sehr robust, sehr schnitthaltig, schlicht, gute Klingenlänge und haben einen Gummigriff, damit man auch bei Nässe gut arbeiten kann. Das alles macht ein Mora zum perfekten Outdoor-Allrounder. Du kannst sowohl feine, als auch gröbere Arbeiten damit durchführen, ohne dass es schlapp macht. Ich habe das schon öfter gesagt aber ich kann es nur wiederholen: Ich arbeite seit mind. 2 Jahren mit meinem Mora und bin vollkommen zufrieden. Als Arbeitsmesser für Zuhause und als Survivalmesser auf Survivaltouren bestens geeignet. Ich musste es in der ganzen Zeit höchstens 1-2mal nachschärfen, was sehr für die Schnitthaltigkeit spricht. Außerdem ist es immer noch top - keine Klingenausbrüche, der Griff ist immer noch voll intakt etc. Also für das Preis-Leistungsverhältnis gibt es keine besseren Messer.

https://www.asmc.de/Action-Club/Messer/Messer/Feststehende-Messer/Schwedisches-Mora-Messer-Army-oliv-p.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi,

Ich kann RicSneaker nur recht geben, das sind schlechte Messer... Sehen aus wie bei Rambo sind aber nicht zu gebrauchen... Und beim führen gibt's auch Probleme wegen Paragraph 42a...

Mora Messer sind super, Preis/Leistung genial, sehen aus wie Spielzeug, sind aber garantiert zuverlässiger wie die Dinger auf deinem Foto...

Mora Companion gibt's für knapp 17€ bei Amazon, das kann ich dir nur wärmstens empfehlen...

Wenn du es etwas "männlicher" haben willst und vielleicht auch etwas robuster angreifen willst dann empfehle ich dir vom Begadi-Shop das BE-X Allemanns Fieldmesser in der Bushcraft Edition... Kostet roh 49,90 und ich liebe es...

Viel Erfolg und lass dich nicht von Rambo und ähnlichem blenden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie wäre es damit? Erfolgreich getestet und gibts inzwischen für jedermann zu kaufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung