Frage von cutters, 155

"merkwürdiger" Männergeschmack, wie damit umgehen?

Ich stehe überhaupt nicht auf das typische Bild eines "gut aussehenden" Mannes sondern eher auf den Typ mann den in meinem Umfeld niemand will, also auf gut Deutsch etwas festere Männer, die trotzdem Selbstbewusst auftreten... Ich lüge mein Umfeld deswegen ständig an weil es niemand so wirklich verstehen will, wie soll ich damit umgehe?

Antwort
von Minischweinchen, 21

Hallo,

nicht böse sein, aber Du machst ein Problem daraus, wo aber keines in Sicht ist.

Es hat doch jeder seinen eigenen Geschmack und nicht jeder steht auf schlanke Männer. Da hätte ja kein "festerer" Mann eine Frau oder Freundin.

Wenn Dein Umfeld nicht versteht, das Du auf diesen Typ Mann stehst, dann ist das doch deren Problem und nicht Deines und es sind auch keine wirklichen Freunde, sonst würden sie Deinen Geschmack einfach akzeptieren.

Du solltest so viel Selbstbewußtsein haben, das Du ihnen sagst, was Dir gefällt. Du bist doch keinem Rechenschaft schuldig.

Wenn Du Dich mal in einen "strammen" Mann verliebst, willst Du ihn dann verleugnen oder wie willst Du das machen?

Du stellst es als schlimm dar, wenn ein Mann ein paar Kilo mehr auf den Rippen hat und einem dieser gefällt.

Warum verstellst Du Dich und schämst Dich für Deinen Geschmack. Es gibt da doch auch gar nichts zu diskutieren. Nächstes Mal, wenn Dir ein Mann gefällt, dann sag das auch und wenn Deine Freunde meine, ob das Dein ernst ist, dann steh dazu und wenn sie Deinen Typ Mann, der Dir gefällt, öfter bemängeln, dann sag ihnen klipp und klar, das es aber so ist und sie dies akzeptieren sollen.

Wenn sie es nicht akzeptieren, dann solltest Du  Dir richtige Freunde suchen.

Liebe Grüsse!

Antwort
von Tragosso, 25

Ich wüsste nicht wieso man mit dem eigenen Geschmack irgendwie 'umgehen' müsste. Ich steh auch nicht auf Muskeln und bevorzuge mollige Männer. Gern auch mit Brille und blasser Haut. Ist doch völlig egal, das muss man doch niemandem erklären?

Antwort
von Ostsee1982, 8

Was heißt "die niemand will"? Ein etwas festerer Mann hat wohl kaum mehr oder weniger Probleme eine Partnerin zu finden.

Du kannst stehen auf was du willst, wenn du dich deswegen selbst verleugnest, hat nicht das Umfeld ein Problem mit deinem Geschmack sondern du hast das Problem mit deinem Selbstbild.

Antwort
von offeltoffel, 31

Das wundert mich. Mein Eindruck ist, dass der Geschmack von Frauen viel weiter gefächert ist, als andersrum.

Mir erschließt sich außerdem nicht, wieso dich das so belastest, dass du deine Freundinnen lieber anlügst, als ihnen zu sagen, worauf du stehst. Je mehr Frauen dir sagen, dass dein Geschmack "seltsam" sei, desto weniger Konkurrentinnen wirst du haben.

Antwort
von Kasumix, 12

Wäre mir viel zu blöd mich und meinen Geschmack selbst zu leugnen...

Steh zu dir oder such dir andere Freunde...

Antwort
von Midgarden, 21

Ich weiß zwar nicht, was "festere" Männer sein sollen, aber Geschmäcker sind nun mal verschieden und da braucht es keine Rechtfertigung

Expertenantwort
von rotesand, Community-Experte für Kleidung, Auto, Mode, Schule, 50

Hallo!

Du musst dir da keine Gedanken machen & solltest auch nicht von einem "merkwürdigen" Männergeschmack reden --------> Liebe & dahingehende Interessen oder Vorlieben sind Dinge, die man nicht mit einer Richtschnur oder Worten wie "normal" oder "unnormal" misst.. ganz im Gegenteil.

Stehe einfach dazu, spiele niemandem was vor, sei ehrlich zu dir & anderen und dann bist du auch zufriedener.. du wirst sehen :)

Antwort
von Devrim34, 16

Mach mal nicht so ein Theater.

Stehst halt auf dicke Typen, meinst du das mit "feste Männer"?

Kenne selbst in meinem Freundeskreis Typen, die nur auf dicke Frauen stehen, ist nun wirklich kein Thema.

21. Jahrhundert oder so. Sag´s einfach frei heraus. 

Finde es immer komisch, wenn Leute so tun, als müssten sie sich outen haha. Ist doch eine ganz normale Neigung.

Antwort
von zico05, 6

Ist es vllt schweiss? Ich würde mal sagen du probierst es mit nem deo ;)

Antwort
von Newtoss, 13

Ich verstehe nicht wirklich. Wie meinst du mit "den in meinem Umfeld niemand will"? Kapiere ich noch nicht ganz.

Auf jeden Fall ist klar: dass dein Geschmack nicht falsch ist. Äußerlich, sowie innerlich.

Antwort
von Phantom15, 7

Etwas feste Männer? Schmunzel. Ach Du meinst wahrscheinlich etwas korpulentere Männer. Ich finde nicht das du dich da rechtfertigen musst. Wenn die Liebe dich findet, oder du findest sie, dann ist es sowieso egal wie der Mann aussieht. .

Antwort
von Existentiell, 9

Du solltest dich nicht dafür schämen - Warum auch? Wenn jeder denselben Typ Mann / Frau attraktiv finden würde, hätte das doch fatale Auswirkungen. ,

Steh dazu :)

Antwort
von smelt, 28

suche einfach einen der so ist wie du ihn möchtest dann werden deine freunde verstehen das du auf solche Männer stehst 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community