Frage von Lilly2643 05.10.2011

Merkwürdige Mail

  • Antwort von Humpelschtilz 05.10.2011
    23 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    ich sag dazu nur "in grossen Bogen....." meine liebe Lilly!! (Grüssli ma rüberwink hier gleich ma!)

    Ich hab sone Kagge hier auch schon als Kompli gekriegt von user mit Null Pünkte - eimfach angemeldet für son Schoiss absetzen. nee, verglichen dagegen lob ich mir doch son kerngesunden Haufen von mein Rüdin Helgazwei ;o)) ;o)) ;o))

  • Antwort von Gerdnrw 06.10.2011
    14 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Hallo Lilliy,

    ignoriere solche Mails einfach!

    Gar nicht darauf reagieren ist die beste Methode...!

    Ab in den Papierkorb damit, denn je öfter Du sie liest, um so mehr regst Du Dich darüber auf...!;-)) - Und das muss ja nicht unbedingt Deine, ansonsten immer gute Laune vermiesen.

    Solche SPAM-Mails kann man/frau nicht verhindern.

    Selbst ein guter SPAM-Schutz ist dagegen unwirksam, weil die Absender mit Phantasienamen und wechselnden Mail-Adressen arbeiten.

    Ganz liebe Grüße,

    Gerd

  • Antwort von amdros 05.10.2011
    11 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Wohin Lilly willst Du sie melden??

    Sowas hatte ich auch schon und auch eine sexistische(!?!) ..gelöscht und nicht weiter darüber nachgedacht!! Das wirst Du sicher nicht verhindern können!!

  • Antwort von diewildeHilde 06.10.2011
    7 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Du könntest das dem Verbraucherschutz melden - aber die werden da auch nicht groß weiter was machen. Immerhin wird dir ja lediglich ein Angebot unterbreitet; aber kein Geld abgezockt (bis hier hin) - insofern werden die keine Handhabe haben. Von Geld oder Abzocke ist ja augenscheinlich keine Rede - also lösch es einfach und gut ist.

  • Antwort von Duponi 05.10.2011
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    einfach nur löschen

  • Antwort von DrDotterkopf 05.10.2011
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Löschen und nen Virenscan durchführen

  • Antwort von Ceci22 05.10.2011
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    einfach löschen ;) sowas wird doch eh über tausende Ecken verteilt und die verantwortlichen nie gefunden...

  • Antwort von habdichlieb 05.10.2011
    3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    ich würds als spam behandeln und löschen

  • Antwort von GordonFreimann 05.10.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    kannst ja mal gucken woher die mail kommt (einfach mal ip adresse des absenders analysieren) wird eh ein bot ausm fernen osten sein bringt aber nichts das zu melden wozu den auch? aber diese phising mails die dich auffordern dein passwort einzugeben um irgendwas zu bestätigen ( z.b. bei fb ebay amazon und co) die solltest du melden entweder beim betreiber der seite oder ne online anzeige machen

  • Antwort von Schneerose92 05.10.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Auch bekannt als SPAM ^^

  • Antwort von Oktay36 05.10.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Lösch das einfach ts ts.

  • Antwort von Peter96 05.10.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Das dütfte mal wieder eine Abzocke sein. Mail einfach löschen.

  • Antwort von Martin0304 05.10.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    Lösche sie einfach...ist 0815 Spam...auf keinen Fall antworten..dadurch bestätigst Du nur die Email adresse.

  • Antwort von killzone123 05.10.2011
    2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

    ich würde solche mails nie öffnen man könnte auch einen virus bekommen

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!