Frage von derfragendeme, 116

Merkwürdige Gedanken wegen Abschlussfahrt?

Hallo, ich bin 15 Jahre alt. Bald bin ich in der 10. Jahrgangstufe. Am amfang des neunten Schuljahres meinte unser Lehrer zu uns, dass wir einen Abschlussfahrt machen werden. Meine Freunde wollten am amfang nicht mitfahren, weil es sich nicht lohnte, meinten sie. Ich war in der gleichen Meinung. Doch später haben sie ihre Meinung geändert. Ich wollte kein Außenseiter sein und habe mein Lehrer gesagt, dass ich mitfahreb werde. Das Problem ist, das wir 5 sind. Ich bin derjenige, der von einen Typen gemobbt wird. Mal ist er nett mal wie ein 'Angeber'. Er meinte zu mir auch, dass ich in der Abschlussfahrt nicht leicht werden habe. Ich weiß nicht was ich tun soll. Mein Klassenlehrer würde nichts dagegen haben, wenn ich sterben würde. Diese Kinder könnten alles machen, aber ich weiß nicht wie ich es stoppen kann. Ich will anerkannt werden. Nur weil meine Stimme vielleicht anhört wie ein Baby und mein Aussehen wie ein 6-jähriges Kind, ist es wahrscheinlich so. Jetzt würden von euch alle sagen, rede doch mit denen, aber die Jungs sind nicht Reif genug. Der eine ist sozusagen der Leiter. Wenn er was macht, machen alle zusammen. Ich habe Angst, wenn ich einmal schlafen will, dass sie Nacktfotos von mir am nächsten Tag überall posten würden. Oder das ich im nirgendwo aufstehe.Bei denen ist alles möglich. Ich bitte um HILFE, mir ständig zu antworten!

Antwort
von Yoshiro21, 67

Sehr sehr schwierige Situation die du da hast, aber eigentlich würde ich sagen das dein Lehrer auf dich aufpassen sollte, wenn er nichts unternimmt, erzähl das deinen eltern. Sag ihnen das sie mal mit deinem lehrer telefonieren und sich beschweren soll, wenn er immernoch nichts dagegen unternimmt sollen sich deine eltern beim schulrektor beschweren, denn mobbing will wirklich niemand, und normalerweise unternehmen sie dann etwas dagegen da es der schule ansonsten einen schlechten ruf macht, also dir empfehle ich einfach mit deinem eltern zu reden das sie sich beschweren sollen, womöglich werden die mobber bestraft, wenn du dann immernoch gemobbt wirst, greif zum messer. (Spaß) Viel Glück! :)

Kommentar von derfragendeme ,

also so übel werde ich nicht gemobbt. Nur der eine Typ, er denkt er sei cool, was mich nie juckt. Aber Klassenfahrt würde er alles tun.

Kommentar von Yoshiro21 ,

Wenn du angst hast das er was macht, dann öhm.. Anzeigen? Wegen körperverletzung oder sowas? :D kommt halt drauf an was er macht, ansonsten furz dem einfach ins kissen oder sowas tut mir leid kann dir da nicht so helfen :)

Antwort
von Kamatoro, 27

Ganz ehrlich, wenn ich du wäre, wäre ich nicht mitgefahren :/
Vielleicht solltest du mit deinem Lehrer oder Eltern drüber reden...
Mach einfach mit den Leuten aus deiner klasse etwas die du magst...
Irgendjemand muss es ja geben...

Antwort
von Woropa, 25

 Versuch das so zu regeln,das du nicht mit diesen Jungs, die dich ärgern und mobben in einem Zimmer schlafen musst. Es wird ja noch andere Jungs in eurer Klasse geben, solche, die dich nicht ärgern, geh dann zu denen ins Zimmer. Wenn du gemobbt wirst, kannst du das auch deinem Lehrer sagen, damit der etwas dagegen unternimmt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community