Frage von retoblau, 61

Was ist das für eine merkwürdige E-Mail von Blueyonder?

Meine Mutter hat eine E-Mail in meinem Namen erhalten und in der Mail war ein Link. Den wollte sie öffnen aber das ging wohl nicht. Als sie mir das sagte habe ich dann gesehen dass die Mail zwar in meinem Namen verschickt wurde aber gar nicht meine Mailadresse war. Die Mail lautete irgendwie "magnet07@blueyonder.co.uk". Weiß jemand was es damit auf sich hat?

Antwort
von Chiarissima, 38

Das nennt sich Phishing. Da ist es unerheblich von wem die Mail stammt. Es bringt ohnehin nichts, da nachzuforschen. Du kannst sicher sein, dass seriöse Unternehmen keine Mails mit E-Mail-Adressen versenden, die deinen Namen enthalten. Viel wichtiger ist, dass keine Links angeklickt werden. 

Details siehe hier:

https://de.wikipedia.org/wiki/Phishing

Kommentar von retoblau ,

Meine Mutter hat den Link leider angeklickt. Allerdings auf dem Handy. Und jetzt?

Kommentar von Chiarissima ,

Wenn deine Mutter keine Daten auf der Phishing Seite eingegeben hat, ist vermutlich alles im grünen Bereich. Sollte die Seite zusätzlich noch Schadprogramme verteilen, habt ihr hoffentlich Glück gehabt, weil diese in der Regel für Windows und nicht Android oder OS gedacht sind.

Antwort
von UncelBens, 37

Zur zeit ist ein Trojaner in ganz Europa im Umlauf.

In Deutschland werden in der Stunde mehr als 5000 PCs Befallen. Wenn die Mail mit deinem Namen verschickt wurde würde ich deinen PC mal überprüfen.

Antwort
von AmandaF, 28

LÖSCHEN!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community