Merkt mein Freund wenn ich keine Jungfrau mehr bin?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Ich würde es ihm sagen, wenn ich du wäre. Es kann zwar sein, dass er dann enttäuscht ist, da er ja wohl davon ausgeht das du sein erster Sexpartner bist und verärgert ist, weil du es ihm nicht vorher gesagt hast aber trotz alledem wird er nach einiger Zeit drüber hinwegkommen und du musst dieses Geheimnis nicht mehr mit dir rumtragen.

Grüße

Nein das Jungfernhäutchen kann auch beim Sport gerissen sein und nicht jede Frau hat ein Jungfernhäutchen und wenige Haben schmerzen oder bluten dabei

Das kommt drauf an wie erfahren er ist. Gut möglich das er auch keinen Plan hat dann merkt er nichts. Wenn doch kannst dich wundern das da nichts ist, viele Mädchen verlieren es schon vorher ohne sexuelle Aktivitäten.

Es gibt eigentlich keinen Grund es ihm zu verheimlichen das du schon Sex hattest aber es gibt auch keinen triftigen Grund es ihm auf die Nase zu binden. Es geht ihn nicht wirklich was an und das mit der Lüge sehe  ich anders.

Kommentar von AuroraBorealis1
16.08.2016, 16:08

Das ist eine Lüge / Vertrauensbruch und mit sowas beginnt man einfach mal keine Beziehung.

0

Normalerweise dürfte er es nicht merken... Aber was willst du mit Unehrlichkeit bei einer Sache auf die Wahrscheinlich keinen Wert gelegt wird erreichen

das war dumm das du gelogen hast. du solltest UNBEDINGT vor dem Sex ihm die wahrheit sagen. im nachhinnein wirkt es so (stimmt ja auch) als wurdest du beim lügen erwischt.

Wenn er ein weeeenig bei der Aufklärung aufgepasst hat dann wird er es merken.

Sag ihm du ich muss dir was gestehen. ich habe damals dich angelogen weil ich bei dem thema immer alle anderen anlüge. aber ich vertraue dir und deswegen sag ich es dir. xxxxx

usw

Du hast mit net Lüge ne Beziehung angefangen.
Entweder du sagst ihm die Wahrheit oder lässt es bleiben

Ehrlichkeit währt am längsten!

Ich denke nicht, dass er es merken würde, weil dein Jungfernhäutchen auch zum Beispiel beim Sport schon gerissen sein könnte... 

Nicht jedes erste Mal geht mit Schmerzen und Blut einher, aber dennoch finde ich, du solltest ihm die Wahrheit sagen und ihn nicht anlügen!

Es ist ja auch wirklich überhaupt nichts dabei, dass du schon mit einem anderen Jungen geschlafen hast - das war schließlich vor deiner Beziehung zu deinem jetzigen Freund (oder?) und war somit dein "gutes Recht".

Sei einfach ehrlich zu ihm. Dass du trotzdem noch kaum Erfahrung hast, stimmt ja auch und das sollte er auf jeden Fall auch wissen!

Ja, merkt er.

Warum beginnt man eigentlich direkt eine Beziehung die auf ner Lüge aufbaut?

Merken muss man das nicht können, warum aber sagst Du ihm nicht die Wahrheit?

Er wird es so vielleicht nicht merken, aber es ist unehrlich von dir es zu verheimlichen bzw zu lügen. So baut man keine Beziehung / Liebe auf :/

Sei ehrlich und stehe dazu, was du getan hast.

Was möchtest Du wissen?