Frage von xfragerxx, 99

Merkt man wenn jemand dir Heroin Sprizt?

Merkt man wen jemand dir Heroin Sprizt du es aber nicht willst, Fuer die Schule?

Antwort
von sirahHD, 60

Ja natürlich merkst du es. Es ist ja eben so, dass die Wirkung das Ziel von Heroin ist.

Ob du es selbst spritzt oder es jemand anderes macht, ist ja ziemlich egal.

Es könnte aber sein, dass du so schnell high bist, dass du erst danach realisiert, was passiert ist.

Kommentar von xfragerxx ,

Ich meine Jetzt die Spritze an sich, also wenn jemand mir beispielsweise es sprizt aber ich es nicht merke kann das sein

Antwort
von WasSollHierhin, 26

Du hast doch bestimmt mal eine Spritze vom Arzt bekommen oder etwa nicht? Selbst das spürst du trotz Betäubung. Natürlich spürt man wenn man eine Spritze bekommt und bevor dir irgendwas reingedrückt wurde zuckst du aus Reflex zusammen, weil es warscheinlich wehtun wird. Sobald die Wirkung des Heroins eintritt und du das erste mal diesen Rausch bekommst, bist du glaube ich nicht mehr in der Lage auch nur ansatzweise das Schulgelände zu betreten!

Antwort
von VegasEditing, 17

Natürlich merkt man es. Einerseits die Spritze die in die Vene oder (hoffentlich nicht) in den Muskel gesetzt wird, also den Stich und andererseits muss der Arm irgendwie abgeschnürt werden. Entweder mit entsprechenden Medizinischen Hilfsmitteln, einem Gürtel oder zur Not halt auch mit der Hand. Das sollte man dann eindeutig spüren.

Antwort
von mairse, 29

Für die Schule so ein Quatsch.

Mich würd eher mal interessieren was du wirklich vor hast?!

Antwort
von seife23, 22

Wie willst du denn die Spritze nicht merken? Auch Heroin i.v brauch ein paar Sekunden und du müsstest das selbst dann noch mitbekommen.

Antwort
von TorstenKraemer, 22

Das ist wie beim Blut abnehmen. Das merkst Du doch auch. Ausser wenn Du vielleicht schäfst.

Antwort
von john201050, 15

selbst wenn du auf magische weise die spritze nicht merkst, die wirkung fällt dir garantiert auf.

Antwort
von DerTruckster, 43

also du merkst es auf jeden fall sobald du übelst high bist und abhängig

Kommentar von Welux ,

Du wirst nicht nach der ersten Spritze abhängig. Das ist ein Märchen. Heroin kann man genauso "gelegentlich" konsumieren wie andere Opiate (Benzodiazepine, Codein usw.). Das Problem ist eine körperliche Abhängigkeit bei zu häufigem Konsum, unabhägig davon ob man psychisch abhängig ist. Ich kenne genug Menschen die in ihrer Jugend bzw. als junge Erwachsene (so 20) ab und zu mal Heroin geraucht oder geballert haben. Keiner von denen ist heute abhängig und alle gehen geregelter Arbeit nach.

Kommentar von VegasEditing ,

Benzos sind keine Opiate! Benzos sind Benzos und Opiate sind Opiate, beide haben verschiedene Wirkungsspektren. Das Beispiel Codein als Opiat war allerdings richtig.

Kommentar von xXxL00 ,

nope 1x alle 2 Monate kann man sich mal was gönnen

Antwort
von Fielkeinnameein, 30

Keine Ahnung, merkst du denn wenn die einer mit der flachen Hand ins Gesicht schlägt? Dann merkst du das sicher auch. 

Mfg 

Kommentar von iidkk ,

😂😂😂

Antwort
von Leonider, 10

Fuer die Schule?

Antwort
von aXXLJ, 7

Ja, das merkt man.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten