Frage von Frankofragt, 63

Merkt man den Unterschied zwischen einen Monitor der z.B.: 1m/s oder 10m/s hat?

Expertenantwort
von SYSCrashTV, Community-Experte für Computer & PC, 27

Den direkten Unterschied wirst du nicht merken, auch beim normalen Arbeiten wirst du diesen wahrscheinlich nur messen können.

In Online-Spielen ist aber die Latenz schon wichtiger, daher solltest du hier schon einen Monitor mit geringer Latenz nehmen. Natürlich ist auch ein Monitor mit 10ms nicht schlecht, rein rechnerisch musst du den Ping zum Server mit der Latenz deines Monitores addieren. So würdest du auf das selbe kommen, wenn deine Leitung 9ms schneller ist, du aber einen 10ms-Monitor statt einem mit 1ms nutzt.

Expertenantwort
von Bounty1979, Community-Experte für Computer & PC, 42

Ja, 10ms sind zum Beispiel für schnelle Online-Shooter deutlich zu viel. Da sollte die Latenz unter 5ms liegen. Du merkst es vielleicht nicht direkt, aber du reagiest eben ne hundertstel Sekunde später, das macht schon was aus.

Kommentar von Frankofragt ,

Gut dann werde ich darauf achten wenn ich mir einen Bildschirm kaufe. :)

Kommentar von Issei2 ,

Das sind 

0,001 s
bzw.

0,010 s das ist nichts...

Kommentar von elicon01 ,

Gibt kaum gute Gaming-Bildschirme die über 5 ms haben :)

Kommentar von Issei2 ,

Aber 10ms sind nichts das sind 1/100 Sekunde

Kommentar von Bounty1979 ,

Im Leistungssport entscheidet das regelmäßig über Sieg oder Niederlage. Bei Spielen wie CS:GO etc. ist das nicht viel anders.

Da eh jeder halbwegs brauchbare Monitor ne Latenz Reaktionszeit von unter 5ms hat, ist die ganze Diskussion überflüssig.

Antwort
von Issei2, 40

Das sind 1/1000 oder 10/1000 einer Sekunde das merkst du niemals.

Kommentar von Frankofragt ,

Danke, wollt mir einen neuen Bildschirm kaufen deswegen.^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten