Merkt ein geistig Behinderter, dass der eine Behinderung hat?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Kommt drauf an. Was eigentlich jeder merkt, ist, wenn die nette Umgebeung doof auf sie reagiert.

ich hab ne gute Freundin, die ist mit 44 noch wie eine 16jährige. Ne total liebe, die von sich selber auch mal sagt: ichw eiss, ich bin anders.

Das macht ihr eigentlich nichts aus.


Aber wenn jemand sie blöd behandelt deswegen, dann ist sie kreuzunglücklich. Weil sie einfach nicht versteht, warum ihr Anderssein so schlimm sein soll (und mal ehrlich.. ist es auch nicht. Es ist so was von sch*, wenn die Leute so was machen. Sorry, aber kann ich echt nicht anders sagen)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt wohl sehr auf den Grad der Behinderung an. Aber viele wissen, dass sie anders sind als andere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke, dass jeder Mensch der von Geburt ab an irgendein Handicap mit sich trägt sich für normal empfindet, denn was sollte er auch anderes kennen.

Wenn du ein Kind fragst das von Geburt ab an nicht gehen kann und es z.B. im Rolli sitzt dann hab ich schon auf Nachfragen zu hören bekommen: "Also auf deinen dünnen Dingern da könnte ich niemals stehen, da würde ich sofort umfallen". (merkste was? :) )

Jeder hat seinen "Normalzustand" und der ist auch wenn pathologisch seine Normalität. Erst die Außenwelt sagt einem, dass man nicht normal ist. Ist der geistig gehandicapte Mensch in der Lage das zu verstehen wird er sich fragen was an ihm nicht normal ist. Ein Mensch mit stärkerem geistigen Handicap, der nicht in der Lage ist zu reflektieren findet sich demnach total normal :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Aus meinen Beobachtungen heraus: vielfach ja.

Sie wissen, dass sie anders sind. Sie können einschätzen, wer zu "ihresgleichen" gehört. Und sie wissen oftmals, wie sie ihre Behinderung ausnutzen können ;-)

Es mag sein, dass das nicht auf 100% der Behinderten zutrifft - aber sicherlich auf einen überwiegenden Teil.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann man pauschal nicht beantworten, da Du die geistige Behinderung nicht genauer definierst.

Es gibt auch geistige Behinderungen, wo der Betroffene ganz normal leben kann und sich seiner Einschränkung durchaus bewusst sein kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein diese Leute die schwer geistig behindert sind merken das nicht,was auch vielleicht besser ist so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?