Frage von HashtagTWD, 140

Merkt der zahnarzt das man rauch auch wenn wenig?

Hallo

Ich rauche schon seit ca 1 monat. Es sind etwa 4-5 zigaretten pro tag. Nun muss ich zum zahnarzt und ich möchte wissen ob er es merken/sehen kann das ich rauche? Der Termin ist in ca. 1 woche. Was denkt ihr? Momentan rauche ich nicht, ja eben wegem termin

Vieelen dannk

Antwort
von 1vivi9, 73

Ich glaube eher nich und es is ihm bestimmt egal da du 16 bist.

Ansonsten nimm ein Kaugummi vorher da richtig man es kaum bis garnich mehr und putze deine Zähne nochmal tiefgründig.

Viel Glück beim Zahnarzt :)

Antwort
von amy2107, 58

an deinen zähnen selber wird er es wohl noch nicht sehn. falls er selbst nichtraucher ist, wird er es sicher riechen... falls du angst hast, er könnte es zb durch einen beiläufigen kommentar an deine mutter verpetzen, geh doch einfach alleine hin. so klein, dass du deine mama mit zum arztbesuch nehmen musst, bist du doch bestimmt nicht mehr?! rauchen kannste ja auch schon alleine ;)

Antwort
von hghfve, 77

Es kann gut sein, dass sich deine Zähne etwas verfärben wegen dem Rauchen. Außerdem kann er es möglicherweise auch riechen.

Antwort
von Pauli1965, 64

Nach so kurzer Zeit sieht man es an deinen  Zähnen noch nicht so. Aber er wird es riechen. An deinen  Klamotten und wenn du kurz vorher noch eine geraucht hast.

Interessieren wird es ihn aber eher nicht.

Kommentar von HashtagTWD ,

geht darum dass es meine mam nicht weis

Kommentar von user6363 ,

Der Arzt hat Schweigepflicht und besseres zutun als Beziehungen zwischen Sohn und Mutter zu zerstören, ich meine, wieso sollte der Arzt es ihr sagen?

Kommentar von KingTamino ,

Ich hab da so die vermutung:
Minderjährig + Panik der ZA erzählt es Mutter/Vater...

Kommentar von HashtagTWD ,

KingTamino.. bin 16

Antwort
von Dragonsky, 55

Wenn deine Zähne schon gelb sind...

Das hängt von dem doc ab inwiefern er sich damit auskennt

Antwort
von Miramar1234, 62

Völlig egal ob er Deinen Nikotingenuss wahrnehmen kann.Der Zahnarzt verdient gut in seinem gewählten Beruf .Sehr,sehr gut sogar.Du solltest nur auf extremen Mundgeruch durch z.B.Zwiebeln,Knoblauch verzichten,wenn es Dir möglich ist,kannst ja Zähne putzen und mit etwas Essigwasser ausspülen.Ist ja schon lieb und suess wie Du heutzutage noch denkst,Beste Grüße.

Kommentar von DieZahnfee13 ,

Was tut der Verdienst eines Zahnarztes hier zur Sache??????

Kommentar von Miramar1234 ,

Wer reich werden will,am Munde von Menschen darf sich über deren Geruch nicht stören.^^

Antwort
von Desert123243, 51

Das liegt ganz daran wie lange du schon rauchst denke ich.

Doch wenn du schon lange rauchst auch wenn wenig wird man es an den Zähnen erkennen.

 Viele Grüße


Antwort
von Kreidler51, 44

Ich glaube nicht dass es den Zahnarzt interessiert ob du rauchst oder nicht. Meinst du seine Kunden sind alle Nichtraucher.

Antwort
von jersey80, 24

natürlich merkt der za ob du rauchst oder nicht ... auch wenn die spuren nach einem monat noch nicht so deutlich sind ...

warum rauchst du jetzt wegen des termins nicht - schämst du dich?

wenn du rauchen willst, dann kann da auch dein zahnarzt sehen / wissen ... aber besser wäre es, du würdest das rauchen lassen ...

Antwort
von Misrach, 18

Er kann es wenn dann nur riechen.

Antwort
von gartenkrot, 32

Auch wenn du nur kurz und wenig rauchst, es gibt an der Tatsache nichts zu rütteln. Du stinkst danach! Deo und Parfüm können den Gestank nicht übertünchen! Willst du unbedingt stinken???

Antwort
von Fragmichgerne, 41

Ja sieht man vllt schon an den leicht gelblichen Zähnen.

Kommentar von HashtagTWD ,

und wenn ich nein sage dass ich rauche? glaubt er mir?

Kommentar von Fragmichgerne ,

Möglich, aber wahrscheinlich nicht. Weil die Zahnfarbe ziemlich eindeutig verändert.

Antwort
von byBubbel, 45

Wie alt bist du denn?

Kommentar von HashtagTWD ,

16

Kommentar von byBubbel ,

16...dan darf man ja rauchen aber keine Zigarreten kaufen...ist nicht schlimm wenn der Zahn artz es sieht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten