Frage von DeepNquieT, 59

Merkt der Kater das ich bald ausziehe oder was ist mit ihm los?

Hi, also vor 2 Tagen habe ich meinen Mietvertrag bekommen. Ich wohne seit einen 3/4 Jahr wieder bei meinen Eltern. ca 2 Jahre davor auch. Der Kater von meinen Eltern kennt mich also schon länger. Er war aber nie so wie jetzt. Er kam zwar mal in mein Zimmer, hat herum geschaut und wollte wieder raus. Aber seit 2 Tagen ist er fast durchgehend in meinem Zimmer hat gestern auf meiner Decke mit geschlafen und heute sogar direkt vor meinem Gesicht und hat sich angekuschelt. Meine Mutter meint auch er benimmt sich iwie komisch. Gestern kam er sogar frühs nicht mal zum Essen ! Und er ist ein richtig verfressener Kater, der sonst immer schon ne stunde vorher in der Küche gewartet hat, bis eine kommt. Selbst wenn ich ihm die Decke weg ziehen musste, legte er sich wieder hin. Das hat er noch nie gemacht.

Merkt er das ich bei meinen Eltern ausziehe oder ist er vielleicht krank ?

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo DeepNquieT,

Schau mal bitte hier:
Tiere Katze

Antwort
von LiselotteHerz, 37

Natürlich merkt er das. Ich persönlich bin zuweilen der Ansicht, dass man nur intensiv an was denken muss, und meine Katze weiß das dann.

Beispiel: Ich möchte gerne zum Tierarzt mit ihr fahren, ich sage kein Wort darüber zu meiner Familie, ich habe per Mail einen Termin vereinbart - sie kann das also gar nicht wissen. Wo glaubst Du, ist meine Katze, wenn wir losfahren sollten? Ganz hinten auf dem tiefsten Kleiderschrank, den wir besitzen. 

Er ist nicht krank, sondern sensibel, wie alle Katzen. lg Lilo

Kommentar von DeepNquieT ,

Okay, schon ziemlich verblüffend, aber cool :)

Mein Kater dürfte davon auch überhaupt nichts wissen, aber anscheinend riecht er das

Antwort
von CorsaD, 18

Meine Mutter hatte auch damals eine Katze und ein Kater. Beide haben sehr an mir gehangen und umgekehrt ebenso. Als ich auszog Hat mich das Katzen Mädchen wochenlang nicht mehr angeschaut. Selbst als ich kam ist sie mit hocherhobenen Schwanzes ohne einen Blick an mir vorbei....:-)

Sie gewöhnen sich an die Situation.......... Sobald sie wissen man Kommt wieder....

Mittlerweile habe ich selber zwei eigene.... Ich bin den ganzen Tag arbeiten und komme erst gegen abend heim aber sie wissen ganz genau WER unten die Hautür aufmacht :-) Ich frage mich manchmal ernsthaft ob sie sich auf das Essen so freuen oder auf mich :-) Ich glaube Tiere sind ziemlich schlau... Was ich selber an meinen merke....

Und ich glaube das sie alles spühren..... Ob man Krank ist oder was immer es ist......... Es gibt ganz interessante Seiten Hier im Internet "Katzensprache verstehen"  Es ist so interessant zu wissen was will dir dein Tier eigentlich zeigen, sagen :-)

Kommentar von DeepNquieT ,

Also ab und zu verstehe ich ihn sogar ganz gut. Einmal hatte ich auch eine Phase, wo ich ziemlich down war. da hat jeden Tag, an meiner Tür gekratzt und hat rein geschaut, aber ging dann meist wieder. Sieht so aus als wäre der Kater schon seit heute früh bin meinem Bett geblieben, bis jetzt sogar noch ! Ich glaube auch das Tiere sehr intelligent sind

Kommentar von CorsaD ,

also ich habe auch zwei... ein Mädchen und ein Kater.... Ich muss dazu sagen sie ist schon eine kleine Zicke..... und er ein ganz Sensibler der mich auf Schritt und Tritt verfolgt........... Im großen und ganzen sind alle beide sehr anhänglich...reine Wohnungskatzen was ich nicht anderst wollen würde........... :-)

Antwort
von elfriedeboe, 13

Sicher merkt er das du dich verränderst und aufgeregter wirst und auch deine Familie wird es anders sein!

Kommentar von DeepNquieT ,

ich hab mich ja nicht verändert und aufgeregt bin ich auch nicht

Kommentar von elfriedeboe ,

Freust du dich nicht Katzen merken schon die Kleinsten Veränderung!

Antwort
von Pahana, 28

Der merkt bestimmt etwas. Tiere, insbesondere Haustiere, haben dafür eine Antenne und sind nicht dumm, wie manche meinen

Kommentar von CorsaD ,

genau so sieht es aus

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten