Frage von CandyLady, 59

Merken andere das wirklich wenn man etwas abzeichnet?

Ich höre oft von Manga Zeichner, dass die sagen wenn jemand von anderen abzeichnet egal ob derjenige bekannt oder unbekannt ist das sie das merken würden. Ich frage mich woran denn? Dazu müssten die doch das Original Bild kennen. Ansonsten ist es schwer das nachzuweisen. Was sagt ihr dazu? Glaubt ihr, dass sowas möglich ist?

Antwort
von LizzyC, 14

Ich konnte oft schon einen Manga allein vom Zeichenstil her einem Mangaka zuordnen. So etwas merkt man schon, besonders an den Details. Dazu muss man das Original Bild nicht kennen, es reicht wenn der Stil charakteristisch genug ist, dass man ihn erkennen kann. Am besten, du entwickelst deinen eigenen Stil. Am Anfang könntest du versuchen die Zeichnung stark abzuändern oder die Stile verschiedener Zeichner zu mischen.

Antwort
von Mrrrsi, 32

Na es kommt drauf an. Es gibt so viele verschiedene stile, die meisten fangen einfach damit an, einen gewissen stil zum üben abzuzeichnen und zu kopieren. Ist einfach so. Später merkt man sich einfach details und zeichenabläufe und dann wird daraus ein eigener stil oder ein mischmasch. Wenn man allerdings haargenau etwas abzeichnet kann das auffallen, ja. Die linien sehen dann auch anders aus. Viel gezielter sozusagen. Kommt aber immer drauf an konkretisieren lässt sich das nicht.

Antwort
von Yudara, 15

Wenn man abzeichnet, ist das Niveau des Originals häufig höher als das der Kopie. Meist fehlt das Wissen hinter den einzelnen abgezeichneten Bildelementen. Soll heißen: Hilfslinien fehlen, Linien sind alle gleich dick, Proportionen stimmen nicht ganz, usw. D.h. dass die Kopie mehr Fehler enthält als das Original.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community