Merke ich beim Spielen den Unterschied von i7 6700K und i5 6600K?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Kaum... Da in Spielen
1. Die eigentliche Leistung von der Grafikkarte erbracht wird (zumindest in den meisten Fällen)
2. Es keine/kaum Spiele gibt, die effektiv Hyperthreading unterstützen, was den Aufpreis zu einem I7, was reines Gaming angeht, absolut unnötig macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein nicht wirklich. Die Grafikkarte ist für die Spiele zuständig. 

Ggf. können allerdings die Ladezeiten ein bisschen variieren. Ladezeiten haben allerdings vor allem etwas mit der Festplatte zu tun. SSD ist schnell. HDD eher weniger.
Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Welche Spiele möchtest Du in welchen Grafiksettings und welcher Auflösung dann denn mit welcher Grafikkarte spielen ?

Das Verhältnis aus CPU und Grafikkarte verschiebt an sich ( grob ) in der Regel nur den Punkt, in dem sich Limitierung der CPU und der Grafikkarte in etwa die Waage halten werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SniperFreak62
03.08.2016, 10:49

Ultra Settings, voresrt FullHD mit der ZOTAC GTX 1070 AMP Extreme

0

Der i5 sollte reichen. Es kommt eher auf die graka an, wenn die zu schwach ist hilft auch eine neue cpu nicht. Einige ausnahmen sind zb arma, wo man einen i5 6600k mit einer gtx 770 paaren kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SniperFreak62
03.08.2016, 10:53

Arma 3 werde ich aufjedenfall spielen. Als Graka wird es eine Zotac 1070 Amp Extreme

0
Kommentar von GelbeForelle
03.08.2016, 10:59

dann kommt es darauf an, ob arma dir diesen mehrpreis wert ist. die cpu wird dann jedoch auch nicht voll genutzt, da sie sehr viele kerne besitzt. jedoch kommt sie dann einigermaßen mit der gpu klar. ich glaube, das wäre doch verschwendet. ich kriege mit dem i5 4460 hohe einstellungen hin, mit oc reicht auch der i5 gut aus.

0

Vielleicht in Zukunft mal. Aktuell nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nö, bei Spielen wirst du den minimalen Unterschied nicht merken, bei Videobearbeitung aber schon. Außerdem kannst den ja auch noch übertakten wenn du drauf achtest dass du ein Z Mainboard hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Ladezeiten könntne ggf. Kürzer sein. Aber an sich nein. Denn für die Spiele ist eig. nur die Grafikkarte zuständig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Leistungsbeanspruchten Spielen wie z.B The Witcher 3 : ja,auf jeden Fall!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In erster Linie ist die Grafikkarte verantwortlich um einen grafischen Unterschied zu erkennen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung