Frage von Gionny82, 25

Mercedes E 320 CDI 1999 mit 300t Km für 2600 Euro. Langstercke Fahrzeug. Suche auto für Langstrecken. Lohnt es sich zu Kaufen?

Antwort
von rotesand, 15

Hallo :)

Der W210 ist eig. ein sehr gutes Auto & für eine fast 20 Jahre alte Limousine dieser Leistungsklasse sind 300000 Km eig. auch nicht sooooo schlimm! Die Technik hält das jedenfalls allemale aus wenn man sich regelmäßig um die Wartung kümmert.. und da ist der W210 deutlich anspruchsloser als viele andere Modelle!

Wenn der Wagen guterhalten ist vor allem wg. Rost, das Scheckheft zeigt dass alle Kundendienste pflichtig erledigt wurden, nicht allzuviele Vorbesitzer das Auto schon hatten (wenn der letzte Halter ihn lang fuhr bzw. vllt. mehr als 8-9 Jahre ist das mMn 'nen gutes Zeichen) und der Zustand allgemein keine Fragen aufwirft ist der W210 nachwievor 'nen prima Langstreckenauto mit einem supersuperguten Fahrkomfort, einfachster Bedienbarkeit & oft auch superkompletter Ausstattung :) Fahre selber die alte C-Klasse W202 von 1997 & bin hellauf begeistert... die Mercedes der 90er Jahre sind hervorragende Autos!

Allerdings sollte am Preis 'nen bisschen was gehen ... 2600 Euro halte ich für 300000 Km doch etwas viel, es sei denn es ist wirklich 'nen Top-Auto mit 1./2. Hand, Scheckheft lückenlos, neuem TÜV, wenig bis keinem Rost, keinerlei echten Mängeln außer normalen Gebrauchsspuren usw. --------> in dem Fall wären 2600 Euro gerechtfertigt!

Fahre das Teil mal zur Probe nehme aber jmd. mit der sich damit auskennt!

Alles Gute :) Hoffe ich konnte dir helfen!

Antwort
von Matzeee12345, 19

Kann gut gehen. Muss aber nicht vll wäre es ratsam für ständige Langstrecken ein etwas neueres Auto zu kaufen was aber auch keine Garantie Is das du damit gut bedient bist. Ein bisschen Glück gehört auch dazu.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten