Frage von xxkreativgamer, 96

Mercedes benz c 180 motoren problem!?

Hallo, Habe seit der autobahnfahrt starken ölverlust läuft nur auf 3 zylinder und raucht extrem blau hinten raus und mir drückt es permanent den ölmesstab raus ..

Sorry für die kurze formulierung aber anders kann ich die frage nicht stelen wird mir anders nicht akzeptiert ... Fahrzeug mercedes Benz w 202 c 180

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rizilaus, 96

Ich muss nurro recht geben. Wenn der Motor nur noch auf 3 Zylindern läuft. Extrem öl verbrennt (erklärt den rauch aus dem auspuff) und der Ölmesstab rausfliegt, kommt abgas in den Ölkreislauf und Öl in den Motor.

5 Möglichkeiten:

- Zylinderkopfdichtung defeckt
- Kolbenringe Gerissen
- Zylinderkopf Gerissen
- Motorblock gerissen
- In den Kolben vom defeckten Zylinder hat es ein loch gebrannt.

Was du auch nimmst. Bei dem alten benz ist jeder Defeckt ein kapitaler Totalschaden vom Fahrzeug.

Expertenantwort
von Hamburger02, Community-Experte für Auto, 76

Das ist ein kapitaler Motorschaden. Da ist irgendwo die Trennung zwischen Verbrennungsraum und Kurbelwellengehäuse verloren gegangen und die Abgase drücken direkt in das Kurbelgehäuse. Auf dem umgekehrten Weg gelangt Öl aus dem Kurbelwellengehäuse in den Verbrennungsraum. Am wahrscheinlichsten: Loch in Kolben, Kolbenringe gebrochen.

Antwort
von nurromanus, 76

Ich will Dich nicht entmutigen, aber das klingt nach einem kapitalen Motorschaden. Und da es ein W202 ist (Alter), also folgerichtig - tschüss Benz, Reparatur lohnt nicht mehr. Bin aber kein Hellseher. Nicht dass Du die Kiste jetzt gleich auf den Müll schmeisst.

Kommentar von xxkreativgamer ,

Mal schauen was morgen rauskommt werden morgen mal denfehler suchen abgelaufen is es ja so bei ca 140 auf der aAutobahn  hatte er auf einmal keinen durchzug mehr und wenn ich runtergeschaltet hab im 4 auch nicht mehr nach ca5 min blauer starker blauer qualm öllampe ging auf  läuft nur nocj auf 3 zylinder (hört sich zumindst so an ) und das öl drückt es permanent durch den ölmesstabrohr herraus  jetz wenn der motor abkühlt is mir aufgefallen das es die wasserschläuch vom kühler zusammen ziehen ....   naja also auf gut deutsch entweder tauschmotor oder schrott ....

Kommentar von nurromanus ,

hatte er auf einmal keinen durchzug mehr und wenn ich runtergeschaltet hab im 4 auch nicht mehr nach ca5 min blauer starker blauer qualm

Genau so ist mir Mitte der 80er Jahre ein Pontiac Firebird Formula 400 auf der Autobahn gestorben....allerdings bei 220km/h, was aber im Endeffekt auch keinen Unterschied macht.

P.S. Auch ein Austauschmotor lohnt sich da nicht mehr, lieber gleich ein anderer Benz.

Antwort
von xxkreativgamer, 54

so naja  haben den motor heute begutachtet es is ein kapitaler motorschaden zylinder4 hat null bar kompression  jop der motor hat die engel gesehen 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community