Frage von Magion,

Menthol-Zigaretten schädlicher als normale?

Anstatt normaler Zigaretten rauche ich immer mal wieder gern Menthol-Zigaretten, vor allem im Sommer. Mein Vater sagt, die seien noch schädlicher für die Gesundheit und ich sollte das lassen. Aber erklären konnte er mir das nicht. Ich wüsste gern, ob das stimmt. Dann lasse ich es nämlich wirklich, man muss sich ja nicht doppelt belasten. Stört mich eh langsam, die Raucherei...

Hilfreichste Antwort von tenacious,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich
Antwort von cyracus,
5 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Zigaretten mit Menthol sind deshalb gefährlicher, weil damit der Rauch sich kühler anfühlt und deshalb auch Kinder und Jugendliche ihn leichter inhalieren können.

Die Tabakindustrie ist sehr daran interessiert, dass Kinder und Jugendliche beginnen mit dem Rauchen, weil Erwachsene das nur sehr, sehr selten tun.

-

Kinder und Jugendliche müssen wissen, wie die Tabakindustrie gezielt Kinder und Jugendliche umwirbt.

Weil so viele Tabak"kunden" (richtig: Opfer) qualvoll am Rauchen sterben (in unserem Land um 140.000 jedes Jahr = 350 - 400 täglich), braucht die Tabakindustrie neue "Kunden". - Wer bis zum 18. Lebensjahr nicht mit dem Rauchen begonnen hat, wird kaum noch damit anfangen. Süchtig gemacht werden müssen die "lieben Kleinen".


Die Methoden der Tabakindustrie, Kinder und Jugendliche / Heranwachsende zum Rauchen zu verführen, sind nur wenigen bekannt. Folgendes Beweismaterial wurde wegen des großen Gerichtsverfahrens in den USA gegen die Tabakmultis veröffentlicht:

-

STRATEGIEN ZUR VERFÜHRUNG VON MINDERJÄHRIGEN ZUM RAUCHEN - BEWEISMATERIAL

Die US Federal Trade Commission stellte Beweismaterial sicher, aus dem hervorgeht, welche Art von Forschung die Tabakindustrie in Auftrag gibt, nämlich: wie verführe ich Kinder und Jugendliche zum Rauchen.

Zitate:

"Wenn wir junge Raucher ansprechen wollen, die gerade mit dem Rauchen beginnen, müssen wir folgende Punkte beachten:

  • Die Zigarette muß als eines der wenigen Mittel dargestellt werden, durch die man Zugang zur Welt der Erwachsenen gewinnt.

  • Die Zigarette muß als "verbotene Frucht" dargestellt werden.

  • Die Werbung sollte Situationen aus dem täglichen Leben des jungen Rauchers darstellen, allerdings in einem eleganten Rahmen und mit den wichtigsten Symbolen für das Erwachsenwerden und den Reifungsprozeß.

  • Versuchen Sie alles (im Rahmen des Erlaubten), um die Zigarette mit Haschisch, Wein, Bier, Sex usw. in Verbindung zu bringen.

  • Lassen Sie die Gesundheit aus dem Spiel."

Quelle: Federal Trade Commission Staff Report on the Cigarette, Advertising Investigation, chapter 2, footnote 40, document A901268.

-

Die Aussage des früheren Reemtsma-Vorstandsvorsitzenden Wiethüchter vor der Hauptversammlung im Jahre 1981 spricht Bände.

Die FR 10.12.1988, S. 13, unter dem Titel "Im Sinne des Lebensmittelrechts müßte die Zigarette längst verboten sein" zitiert Wiethüchter:

  • “Kein Zigarettenmanager könne ruhig schlafen, der nicht sicher ist, daß seine Werbung bei der künftigen Rauchergeneration [= Kinder, Jugendliche] ankommt.“

-

In einer Dokumentation im TV sagte ein Tabakfirmenboss auf die Frage, ob er selbst rauche:

  • "Nein, ich bin doch nicht verrückt!!!"

Hier erfährst Du, wie Deine Lunge aufgebaut ist. Google mit

lunge aufbau wiki

-

Lies auch (genau so mit Fehler googeln):

rauchen gundheitliche folgen

und

** rauchfrei gifte und inhaltsstoffe im tabakrauch**

-

Hier liest Du, was die Tabakindustrie alles tut, damit Kinder ihre Giftstengel überhaupt rauchen können:

http://www.3sat.de/dynamic/sitegen/bin/sitegen.php?tab=2&source=/nano/bstuecke/66259/index.html

-

Google mit

nichtraucherlunge raucherlunge vergleich

und lies den Text unter den Abbildungen.

-

Wenn Du aufhören willst mit der Qualmerei und dafür Tips willst, dann gib hier eine Frage ein. Schreib Dein Alter dazu.

Antwort von eiskalteMilch,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Man sagte mir einmal, dass für die Menthol Zigaretten die minderwertigsten Reste des Tabaks verwendet werden, die ohne Mentholgeschmack kaum zu rauchen wären. Aber ob das stimmt, weiß ich nicht.

Antwort von pecudis,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Menthol ist wie jeder andere Zusatzstoff und jedes andere Aroma einfach nur "ein Molekül mehr, das Deine Lunge verarbeiten muß" - Mentholzigaretten sind genauso schädlich wie die mit allen anderen Zusatzstoffen auch. Wers nicht möchte, aber trotzdem rauchen will, kann Zigaretten ohne Zusatzstoffe rauchen (zB American Spirit), oder Bio-Zigaretten, da ist dann auch der reine Tabak ökologisch angebaut und man verraucht nicht die PSM-Reste. (Wobei Bio-Zigaretten echt schon die Krönung sind G)

Antwort von Hexe2354,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Schädlicher als normale Zigaretten sind sie nicht.Rauche auch seit vielen Jahren Menthos.Man sagt aber das die Abhängigkeit von ihnen schwerer ist, weil man ja eigentlich nur das Menthol schmeckt und nicht den Tabak. Man raucht also mehr davon als bei herkömmlichen Zigaretten. Und die gibt es inzwischen ja auch in verschiedenen Geschmackrichtungen, wie z.B. Vanillegeschmack, Schokolade, Mango usw.Auf alle Fälle ist das keine schlechtere Zusammenstellung als bei normalem Tabak. Genieß sie ruhig, aber nicht soviel!!Lg Rita

Antwort von dirtyasshole,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

hmm ja glaub schon weil da noch ein bestimmtes pärfüm drin ist

Antwort von lukoto,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

rauchen ist immer schädlich auch wenn es nach minze schmeckt!

Kommentar von Dani007,

Genau. DH.

Antwort von cyracus,

Der Link, den ich eben eingegeben habe, ist nicht vollständig aktiviert. Also beim Anklicken geht die Seite nicht auf.

-

Du musst den ganzen Link kopieren und oben in die Adresszeile einsetzen.

ODER

google mit

3sat zigaretten fördern sucht und gefahr speziell bei kindern

Antwort von Robeitsch,

du solltest generell nicht rauchen

Antwort von MrsUnbekannt,

Ich denke egal was für Zigaretten man raucht, schädlich ist schädlich ... ob mehr oder weniger ist da auch egal. Denke dass Menthol Zigaretten Schädlicher sind ist genauso ein Ammenmärchen wie dass "light" Zigaretten nicht so schädlich für die Gesundheit sind.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community