Frage von MysteriousBoy, 52

Mentalität durch Meditation effektiv steigern?

Hallo Fremder!

Ich bin ein Neuling, wenn es um solch' eine Art von Thema geht. Ich weiß, dass isochronische Töne oder binaurale Beats psychisch effektiv sein können, jedoch habe ich das vielleicht nur wenige Male gemacht, einfach nur, weil ich denke, dass ich was falsch mache. Ich bin 15 Jahre alt, daran kann es nicht liegen, oder? Vielleicht, passiert das Ganze unterbewusst, und ich merk' das einfach nicht. Ich bin schon geboren mit einer eleganten Intuition, Gedächtnis und Logisches Denken. Genug aber mit den Details, kommen wir zur eigentlichen Frage. Ich würde gerne meine Mentalität steigern, aber nicht einfach so, sondern effektiv, beachtet bitte, dass es kostenlos sein sollte, ich bin nämlich noch ein Taschengeldknabe. Wäre schön, wenn ihr mir einige Beispiele und Regeln geben und erklären könnt, wie man die Mentalität effektiv steigert.

Antwort
von piobar, 27

Die persönliche Mentalität ist eine gedankliche Verhaltensweise mit aktiven Bezügen, durch beitritt, der Gesellschaft und in Gruppen. So prägt sich die Mentalität durch Charaktereigenschaft, Kultur und gesellschaftlicher Umgebung. Daher kann die Mentalität nicht durch irgendwelche Medien beeinflusst werden. Der Einfluss auf deiner Mentalität ändert sich vorlaufend durch persönliche Erfahrung am Leben selbst.

Das was du meinst ist eher das anstreben auf ein erweitertes Bewusstsein. Schon seit Jahrzehnten versuchen Wissenschaftler durch fragwürdige Experimenten an Gefangenen und Freiwilligen das Bewusstsein zu erweitern und Bewusstseinskontrolle.

Es gibt viele YouTube Videos und Internetpräsenzen die sowohl Videos als auch fertige Musik/ Ton Dateien anbieten auf unterschiedlichen Frequenzen die das Bewusstsein beeinflussen sollen.

Aus der Sicht der Technik und insbesondere der Psychologie sind solche Töne nicht besonders förderlich bzw. ungefährlich: Es ist nicht garantiert, dass die Aufnahme der Tondatei tatsächlich auf dieser Frequenz beruht, auch ist es nicht garantiert dass dein Abspielgäret die Frequenz tatsächlich wie angedacht abspielen kann oder deine Lautsprecher und/ oder Kopfhörer die angedachte Frequenz ertönen kann. Aus psychologischer Sicht kann dein Hörgenuss an solchen Tondateien negative Nebenwirkungen mit sich ziehen. Angststörung und Schlaflosigkeit sowie Minderwertigkeitskomplexe und Depression sind häufig folgen solcher Versuche.

Expertenantwort
von Buddhishi, Community-Experte für Psyche & Psychologie, 30

Hallo Mysterious Boy,

das finde ich toll, dass Du Dich in Deinem Alter für solche Themen interessierst :-)

Als erstes gebe ich Dir mal den folgenden Link, allgemein zu Steigerung der Mentalität:

http://www.zeitblueten.com/news/mentale-staerke-trainieren-mentales-training/

Aber nun zu Deiner eigentlichen Frage: Ich meditiere seit Jahren und bin fest davon überzeugt, dass man durch Meditationen (es gibt nämlich viele verschiedene) sowie auch durch Imaginationen/Visualisierungen seine Mentalität steigern kann.

Als Meditation empfehle ich Dir, Dich zunächst mit Achtsamkeitsmeditationen zu beschäftigen. Auch hierzu ein Link:

http://www.achtsamkeit24.de/achtsamkeitsuebungen-achtsamkeitsmeditation-anleitun...

Wenn Du 'Achtsamkeit' googelst, wirst Du noch viele weitere Vorschläge erhalten.

Viel Erfolg auf Deinem Weg wünscht Dir

Buddhishi

Antwort
von PicaPica, 29

Mentalität hat man in der einen oder anderen Richtung und ob man sie steigern kann?

Man kann sich ein bestimmtes Thema wählen, am besten natürlich eines, das einem liegt und an den damit verbundenen Aufgaben wachsen. Man kann auch im Umgang mit anderen Menschen wachsen.

Expertenantwort
von DottorePsycho, Community-Experte für Psyche & Psychologie, 28

Was ist Mentalität? Bitte mal recherchieren! Dann mit neuem "Begriff" zurückkommen, danke! .-)

Anders gesagt: Um steigerbar zu sein, müsste Mentalität messbar und auf irgendeiner Skala abbildbar sein. Dem ist aber nicht so. Mentalität gibt es nicht in niedrig oder hoch, sondern nur in so oder so.

Kommentar von MysteriousBoy ,

Verglichen zu Menschen im Durchschnit, das meine ich. Z.B. Torben's Mentalität ist nicht auf Kilian's Niveau. Es gibt immer irgendwas, was schlechter/niedriger ist oder was besser/höher ist.

Kommentar von DottorePsycho ,

"Es gibt immer irgendwas, was schlechter/niedriger ist oder was besser/höher ist."

Nö, in diesem Fall NICHT. Blaue Augen sind ja auch nicht besser als braune - rein farblich betrachtet. Torben's Mentalität ist lediglich eine ANDERE als Kilian's. Von Niveau indes kann man hierbei überhaupt nicht sprechen. Bei "Mentalität".

Wenn Du mentale Stärke meinen solltest, wäre das etwas anderes. :-) Oder was auch immer Du meinst. Wie gesagt: Was ist Mentalität? Bitte mal recherchieren!

Kommentar von DottorePsycho ,

Schade, dass das Gespräch hier schon stockt.

Kommentar von Vollbiologe ,

Wahrscheinlich hat MBoy Dich nicht verstanden. Tatsächlich schade.

Antwort
von NewKemroy, 16

Wie wär's mit Astronomie? Zum erlernen aller Sternbilder benötigt man Intuition, Gedächtnis und Logik. Und ein bisschen etwas Meditatives hat das ganze auch. Ich war immer total überwältigt, wenn ich mir ein Sternbild aus einem Buch eingeprägt hatte und dann Nachts vor die Tür trat - und dann war es plötzlich da. Wow! Aber das geht heute viel einfacher mit Smartphone App.

Was wir suchen, ist das was sucht.


Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community