Frage von NalaNin, 20

Mentales fahren - was ist damit genau gemeint? Soll ich mir eine Strecke vorstellen und diese in Gedanken abfahren?

Hallo, habe morgen meine nächste Fahrstunde für den Führerschein (Klasse B) sind dann die 9. und 10. stunde. Beim letzten mal sagte mein Fahrlehrer mir ich solle doch mal mentales fahren üben. Nur irgendwie versteh ich das nicht so ganz.. ich kenne meine fehler beim fahren (zu schnell an rote Ampeln heranfahren, beobachtung im Rückspiegel, Schulterblick und Außenspiegel oft vergessen, blick in den rückspiegel beim blinken) Nun wollte ich mal wissen was mit mentales fahren genau gemeint ist? Soll ich mir eine strecke vorstellen und diese in gedanken abfahren? Mein Fahrlehrer meinte auch einige malen sich ein BIld dazu..bin da echt ein wenig überfragt.. ^^

Danke für Eure Antworten

Antwort
von Kuestenflieger, 18

denken sie sich die hauptverkehrsstraße im ort, wo sind ampeln , wo einbahnstrassen , fußgänger überwege ohne ampel , ein-aus vom discounter , radwege neben der fahrbahn , wo fahren räder auf der strasse .

das meinte er , stellen sie sich vor: was , wo , wie sie reagieren oder agieren müssen.

Kommentar von NalaNin ,

Vielen Dank für die Antwort. (:

Antwort
von DerAlien, 20

Nie gehört aber bestimmt im kopf durchgehen alle schritte Mach ich sonst auch einfach damit ichs nich vergesse

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community