Frage von SlayerzZ43, 36

Mentale Stärke verbessern?

Und zwar kennen wir das sicher alle Sportler, wenn der Geist nicht mehr mitmachen will man merkt schon am Anfang des Trainings heute läuft es nicht die Kraft ist nicht hier oder man ist nicht zufrieden mit der Leistung. Ich betreibe Kraftsport ich habe für mich herausgefunden ( Meine Meinung). Das wenn man mental nicht im Training ist man gleich wieder einpacken kann. Wie bereitet ihr euch auf euren Satz vor oder zieht eures Training durch trotz Z.B Müdigkeit, Stress, Keine Lust usw. Was sind eure Techniken ich merke einfach dass ich mein Potenzial aufgrund mangelnder konzentration nicht ausschöpfen kann.
Ich bedanke mich schon mal an alle die sich die Zeit nehmen mir zu antworten..:) LG

Antwort
von silberwind58, 26

Da hast Du recht,wenn Du nicht bei der Sache bist,kannste einpacken! Ich mach ja auch ein bisschen was hab aber nicht jeden Tag den gleichen Bock drauf oder die Lust und Leidenschaft! Ich versuch dann ,mir einzureden,das mach ich doch für mich,das tut mir gut,das ist gesund und nachher freu ich mich auf ein kleines Bierchen!!! Man muss sich ja auch belohnen!

Antwort
von Araklaus, 14

Musik wirkt bei mir "Wunder". Wenn ich mal keine richtige Lust zum trainieren habe, lege ich mir richtig harten Heavy Metal auf und meistens geht dann die Post ab. Ich trainiere stets Zuhause im "Folterkeller".

Antwort
von kevin346, 9

Zu diesem Thema kann ich dir das Buch von Arnold Schwarzenegger "Total Recall" sehr empfehlen.

Ich persönlich fange an solchen Tagen mit Übungen an, die mir besonders Spaß machen. Irgendwann läuft es dann von selbst. Wenn nicht, fällt das Training eben kürzer aus.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community