Frage von Pferde007, 53

Menstruationstasse statt Slipeinlage bzw. Tampon?

Hii :) also ich habe bisher immer mini tampons verwendet (ich rede nicht von meiner periode sondern vom weißfluss!!), weil ich das gefühl wenn etwas rausläuft voll eklig finde..

habe ihn dann meistens 8h dringelassen nun habe ich aber angst das ich davon irgendwelche schäden bekomme oder Krankheiten..

jetzt zur eigentlichen frage: kann ich einfach außerhalb meiner periode eine Menstruationstasse verwenden oder ist das schädlich? und bitte nicht sagen ja benutz doch slipeinlagen.. die find ich noch ekliger

danke für antworten und auch über eigene erfahrungen würde ich mich freuen :)

Jetzt ärztlichen Rat holen
Anzeige

Schneller und persönlicher Rat zu Ihrer medizinischen Frage. Kompetent und vertraulich!

Experten fragen

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von flunky, 31

Ein Tampon trocknet die Scheide aus. Den solltest du auf keinen Fall außerhalb der Periode verwenden.
Eine Menstasse kannst du unbedenklich auch für den Zervixschleim verwenden.
Wie lange würdest du sie den nehmen?
Durchgehend?
Nach spätestens einer Woche solltest du die Tasse desinfizieren, wenn du sie länger brauchst lohnt sich eine zweite. Falls nicht ist eine Tasse wirklich ausreichend. :)

Antwort
von xXPatte92Xx, 37

Die Tasse an sich ist nicht schädlich du solltest natürlich auch eine zum wechseln haben.Damit meine ist nicht am tag 3 mal wechseln sondern, die Tasse musst du natürlich auch reinigen. Darum die Wechsel Tasse. Wenn du 3 Stück hast ist das ausreichend. Aber Schäden trägst du da keine davon, außer sie wird nicht richtig gereinigt, dann kann es passieren das man zb einen Pilz bekommt. Aber Schlimmeres wird da nicht passieren.

Kommentar von Pferde007 ,

danke :-)

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Frauen, Menstruation, Periode, 19

Das wäre die bessere Alternative. Ich kann die Tassen nur empfehlen.

Lg

HelpfulMasked

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community