Frage von Lebkuchenpferd9, 71

Menstruationstasse & Sport?

Kann man damit Sport betreiben ohne dass sie verrutscht und dann ausrinnt? Ich gehe nämlich Hip Hop und da machen wir sehr oft Dehnübungen am Boden.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von irgendeineF, 46

Es kommt vielleicht auf das Material der Tasse an (weich oder hart), ob sie sich eindellen lässt und evtl. undicht wird, aber das sollten Einzelfälle sein.
Allgemein dürfte es kein Problem darstellen :)

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Periode, 12

Hallo Lebkuchenpferd9,

selbstverständlich. Ich z.B. nutze extra die "sporty"-Variante der Menstruationstasse von MeLuna. Ich weiß nicht ob es dies auch von anderen Herstellern gibt.

Bei dieser Variante ist die Menstruationstasse etwas härter und stabiler. Sie wird daher nicht so leicht von den Muskeln (die ja auch gerade beim Sport angespannt werden) zerdrückt o.ä... Evtl. wäre das ja auch was für dich.

Zur Sicherheit kannst du ja auch noch eine luftdrüchlässige Binde ohne Duft einlegen.

Lg

HelpfulMasked

Antwort
von Ketchup25, 48

http://www.ladycup.de/Anwendung.aspx

Ich denke, das sollte kein Problem sein :)

Antwort
von xxXJaSmInxx, 14

Nicht mitmachen

Kommentar von Lebkuchenpferd9 ,

Ok

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community