Frage von littlerose97 06.01.2013

Menstruationsfleck auf Stuhl

  • Hilfreichste Antwort von dieSchokomaus 06.01.2013

    Blut läßt sich am besten mit kaltem Wasser entfernen. Warte nur nicht zu lange, sonst könntest du Probleme bekommen.

    LG

  • Antwort von minkerl58 06.01.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Am besten mit kalten Wasser.L.G.

  • Antwort von AnderlIX 06.01.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Das Hämoglobin, also der rote Blutfarbstoff, kannst du mit einem starken, klaren Essig auflösen. Übrig bleiben dann noch leicht gelbliche Flecken, die du mit einer Seifenlösung abreiben kannst. Nur kaltes Wasser verwenden, damit das im Blut vorhandene Eiweiß nicht gerinnt.

    Um Wasserflecken zu vermeiden, die ganze Stuhlfläche reinigen.

    Gruß Andy

  • Antwort von Barbara58 06.01.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Viel kaltes Wasser!

  • Antwort von larry2010 06.01.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    kaltes wasser verwenden und gallseife

  • Antwort von snugata2013 06.01.2013
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    mit kaltem wasser rausreiben

  • Antwort von Schnabelwal 06.01.2013

    Mit kaltem Wasser auswaschen. Mit essig nachreinigen. Vielleicht noch mit Wäsche-Bleiche nacharbeiten, bei sehr schwer entfernbarem Blut. Glasreiniger würde ich später versuchen, falls noch nötig.

  • Antwort von jui24hund 06.01.2013

    Sofort Salz draufstreuen und mit kaltem Wasser abreiben.

  • Antwort von MarcusAgrippa 06.01.2013

    Kennst du Fleckenteufel? Weiß grad die Firma nicht, ist aber gut.

    Gut, dass ich ein Junge bin :DDDD

  • Antwort von Ambassador11 06.01.2013

    Wer arbeitet am Sonntag im Büro?

  • Antwort von harryrrah 06.01.2013

    nimm ein fleckentfernungsmittel - auch blutflecken lassen sich beseitigen

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!