Frage von WhiteHope, 88

Menstruation seit 9 Tagen, normal?

Hallo, ich bin 15 Jahre alt und habe seit ca. 3 Jahren meine Periode, jedoch kommt diese ungefähr nur alle 70 Tage, was wahrscheinlich mitunter  an meinem Übergewicht liegt. Jedenfalls bekam ich dann vor 9 Tagen eine leichte Blutung.. Diese ist bis jetzt immernoch leicht bis mittel, nur was komisch ist, ist dass ich noch nie länger als 5-6Tage meine Periode hatte und noch komischer ist, dass teilweise mehr als 10 Stunden lang garnichts kommt und dann wieder ein bisschen und dann ewig wieder garnichts und dann aus heiterem Himmel doch wieder etwas. Also es ist sozusagen nicht konstant und hält auch nicht lange an aber dafür kommt es eben immer wieder. Das war jetzt ziemlich kompliziert, aber ist das normal (denn meine Regel ist ja normalerweise nicht so)? und sollte ich lieber zum Frauenarzt gehen?

Expertenantwort
von Sternenmami, Community-Experte für Gesundheit, 35

Im Alter von 15 Jahren ist es noch völlig normal, dass die Monatsblutungen nicht regelmäßig stattfinden und auch, dass sie immer unterschiedlich lang sind. Sollten die Blutungen jedoch länger als 14 Tage andauern, wäre es schon ratsam, dass Du mal zum Gynäkologen gehst.

Gib Deinem Körper Zeit. Er muss sich erst langsam an die veränderte Hormonlage gewöhnen und die Monatsblutungen pendeln sich auch erst langsam so ein, dass sie in einem regelmäßigen Rhythmus kommen. Es gibt auch Frauen, wo die Blutungen niemals regelmäßig stattfinden (eine dieser Frauen bin ich ... ich hatte noch nie regelmäßige Monatsblutungen und bin bereits Mitte 40).

Wie gesagt ... dauern die Blutungen länger als 14 Tage an oder hast Du ansonsten irgendwelche Beschwerden, dann solltest Du zum Gynäkologen gehen.

Alles Gute

Antwort
von Chumacera, 28

Du bist keine Maschine und wenn das jetzt mal so ist, ist es eben so, dann brauchst du keinen Frauenarzt. Solltest du jetzt aber ständig solche Perioden haben, kannst du ja mal gehen und das abchecken lassen.

Ich hatte neulich auch einen ganz komischen Zyklus und die Periode war dann auch ganz komisch. Ähnlich wie bei dir, insgesamt wurde sie schon schwächer, aber immer wieder Pausen dazwischen und dann ging es wieder los, über 10 Tage, normal sind bei mir 5 - 7. Die nächste war dann aber wieder normal.

Mach dir wirklich keine Sorgen, das kann jahrelang gut laufen und dann auf einmal komisch. Beobachte dich einfach!

Antwort
von bumbettyboo, 28

Das kann in den ersten Jahren vorkommen weil es dauert bis sich alles eingespielt hat. Was mich stört, ist dass es zwischendurch aufhört. Und ein Blutstau (wenn es einer ist) ist nicht gut und sollte beim FA angesprochen werden.

Antwort
von Kurpfalz67, 36

Du solltest mal einen Gyn aufsuchen.

Hier wird dir wohl niemand helfen können. Ferndiagnosen gibt es keine und die Ursache für die Blutungen kann hier wohl keine User herausfinden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community