Frage von aylinasici, 61

Menstruation schwimmuntericht?

Man muss ja nicht am Sport unterricht teilnehmen wenn die "Tage" hat oder ? Und wie will der Lehrer kontrollieren ob ich die Tage hab ? Bei mir dauert sie maximal 3 Tage und ich könnte doch sagen das sie 1 1/2 Wochen dauert dann ist die hälfte des Monats um bzw die Schwimmstunden . Könnte ich es verwenden und brauche ich ein Attest ? Und was soll ich sagen wenn der Lehrer meint mit Tampon kannst du schwimmen ?

Antwort
von Schnuppi3000, 37

Ein Lehrer kann dich natürlich nicht zwingen, Tampons zu verwenden. Allerdings tut es den meisten Frauen ganz gut, sich während ihrer Tage zu bewegen. Einen Tampon zu verwenden und mitzumachen ist also nicht die dümmste Idee.

Aber dass du die Tage 1 1/2 Wochen hast, muss dir der Lehrer nicht glauben, da kann er schon ein Attest verlangen.

Ansonsten wollen die meisten Schulen kein Attest haben, wenn die Mädls ein Mal im Monat am Rand sitzen.

Antwort
von CarosPferd, 39

Ich würde schon bei der Wahrheit bleiben. Und nur nich mitmachen wenn du auch echt deine Tage hast. 

Als Ausrede würde ich das nicht nehmen, wenn das auffliegt oder du echt mal ein Attest besorgen musst dann glaubt dir keiner mehr wenn du echt deine Tage hast. Außerdem ist Schwimmunterricht ja echt nicht so schlimm und ab und zu mal was schwimmen ist schon gut. Wenn du deine Tage hast kann ich verstehen dass du das nicht möchtest, aber bleibe bei der Wahrheit.

Antwort
von Dackodil, 56

Das kann er natürlich nicht und darf es auch nicht, auch eine Lehrerin darf es nicht.

Aber er ist nicht doof, weiß was über die weibliche Physiologie und kann rechnen.

Wenn du also angeblich jede Woche deine Tage hast, wird er mißtrauisch werden.

Antwort
von xXLolliiiXx, 59

Hatte selbst schon Schwimmunterricht in der Schule. Also kann ich nur aus meiner Erfahrung heraus sagen, dass es nicht kontrolliert wird!!!Sowas wäre ja auch pädophil...aber einen Attest brauchst du trotzdem. Hoffe ich konnte dir weiter helfen ^^

Antwort
von Zumverzweifeln, 44

Wenn du sagst, sie dauert 11/2 Wochen , glaubt er das nicht. Nicht immer so übertreiben! Der Lehrer wird nachhalten, ob du ca. alle 28 Tage nicht mitturnst. Übrigens kann man ganz gut mit Tampon schwimmen - probier es einfach außerhalb des Unterrichts aus!

Antwort
von superlolly, 58

Der Lehrer kann dir jawohl nicht vorschreiben,dass du einen Tampon verwendest,von daher ist diese Option ausgeschlossen.Machs aber nur wenn du wirklich deine Tage hast-

Antwort
von cookielove69, 54

Ja klar kannst du das sagen, brauchst natürlich keomin attest, aber  fällt wrsl auf wenn dus zu oft machst;)

Antwort
von xXxoxo, 21

Als ausrede würde ich nicht sagen, dass man seine Tage hat. 

Wenn man wirklich die tage hat sollte man aus hygienischen Gründen nicht teilnehmen. 

Du kannst nicht dazu gezwungen werden ein Tampon zu benutzen. 

Allerdings könntest du theoretische Tests über schwimmen schreiben müssen. 

Antwort
von Pangaea, 34

Du liebe Güte, stell dich nicht so an. Bewegung tut gut, wenn man die Tage hat. Tampon rein, und du kannst schwimmen gehen. Wenn dein Lehrer das sagt, hat er völlig Recht.

Antwort
von violatedsoul, 52

Seit wann muss man keinen Sport mitmachen? Und seit wann dauert die Regel 1,5 Wochen? Auch wenn männliche Sportlehrer nicht von allem Ahnung haben, aber dass die Regel maximal 5 bis 7 Tage dauert, wissen selbst die.

Also kasper dich aus, stöpsel dir einen Tampon rein und ab geht's!

Kommentar von aylinasici ,

Ich mein Schwimmunterricht.

Kommentar von violatedsoul ,

Das ist rum wie num. Geht Beides!

Kommentar von aylinasici ,

Ja und bei manchen dauert sie 1,5 Wochen 

Kommentar von violatedsoul ,

Na sicher doch............

Kommentar von Pangaea ,

Nein, das wäre nicht normal. Wenn man 10 Tage blutet, geht man zur Frauenärztin.

Antwort
von knaller99, 37

Bei uns waren die Mädels total Schmerzfrei. die Haben auch mitgemacht obwohl die ihre Tage hatten.

Antwort
von Asumiau, 61

Dann sagst du, du benuzt keine Tampons.

Außerdem kann dich dein Lehrer nicht dazu zwingen und und deine Mutter muss dir einfach eine Entschuldignung schreiben, dass du nicht mit machen kannst.

Kommentar von aylinasici ,

Wir haben leider eine Attestpflicht :(

Kommentar von Asumiau ,

Das ist ja mal blöd..Dann sag einfach ich hab heute morgen meine Tage bekommen, da kannst du ja schlecht zum Arzt gehen.

Außerdem kann er dich nicht dazu zwingen mitzumachen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community