Frage von LaContessa89, 34

Menstruation nur einen Tag während der Pillenpause?

Hallo zusammen , mich beschäftigt diesmal ganz arg der Ablauf meiner Menstruation während der Pillenpause. Dienstag hab ich die letzte Pille genommen entweder waren da meine Tage schon da oder sie kamen am 2. Tag nach absetzen der Pille aller spätestens der 3. Diesmal wars so, dass sie am Samstag kamen für einen Tag und Sonntag schon wieder weg waren.🙆🏽 Ich hab jede Pille genommen, hatte kein Magen-Darm Problem etc. Am Donnerstag hab ich einen Schwangerschaftstest gemacht, welcher negativ war. Ich bin so beunruhigt, dass meine Tage nur so kurz anhielten. Kennt das jemand oder was denkt ihr was los sein könnte? Danke für eure Hilfe

Antwort
von BrightSunrise, 23

Unter Einnahme der Pille hast du keine Menstruation, sondern eine Abbruchblutung. Diese Abbruchblutung kann jederzeit stärker/schwächer ausfallen oder auch ganz ausbleiben, das ist vollkommen normal. Auch sagt sie nichts über eine eventuelle Schwangerschaft aus.

Grüße

Kommentar von LaContessa89 ,

Ja Abbruch- oder Entzugsblutung , danke ;-)

Antwort
von HobbyTfz, 12

Hallo LaContessa89

Die Blutung (nicht Menstruation) kann schon einmal verspätet kommen, kürzer sein oder überhaupt ausbleiben. Wichtig ist nur dass die Pillenpause nie länger als 7 Tage dauert. Am achten Tag beginnst du wieder mit der ersten Pille des nächsten Blisters, unabhängig davon ob du eine Blutung hattest oder ob sie noch anhält.

Liebe Grüße HobbyTfz

Kommentar von LaContessa89 ,

Danke , am Mittwoch werde ich wie gewohnt mit dem nächsten Blister anfangen :-). 

Kommentar von HobbyTfz ,

Gern geschehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten