Frage von bubulubuuuu, 193

Kann ich die Menstruation durch doppelte Pilleneinnahme lindern bzw ganz beenden?

Antwort
von LonelyBrain, 152

Du bekommst keine Menstruation sondern eine künstliche Blutung die rein gar nichts aussagt!!!

Die Abbruchblutung ist rein künstlich und hat mit der Periode rein gar nichts am Hut.

Die Abbruchblutung kann jederzeit ausbleiben, später oder früher einsetzen,
ihre Farbe verändern, stärker oder schwächer auftreten uvm...all das
sagt rein gar nichts aus.

Die Abbruchblutung kann also auch trotz Schwangerschaft einsetzen oder ausbleiben obwohl du nicht schwanger bist.

Wenn du die Pille durchnimmst hast du folglich auch keine Blutung.

Der Langzeitzyklus (Pille durchnehmen. Ist zudem sicherer und gesünder)

Antwort
von Shiftclick, 141

Wenn man die Pille nimmt, bekommt man keine Menstruation, sondern das heisst dann Abbruchblutung. Wenn man die Pille durch nimmt, also keine Pause nach 21 Tagen macht, hat man auch keine Abbruchblutung mehr. Siehe Pille ohne Pause oder Langzeitpille (z.B. http://www.baby-und-familie.de/gesundheit/Pille-ohne-Pause-Ganz-ohne-Risiko-1062..., https://www.dred.com/de/pille-durchnehmen.html).

Expertenantwort
von HobbyTfz, Community-Experte für Pille, 103

Hallo bubulubuuuu

Wenn   man  die Pille  nimmt  hat man  keine  Periode sondern  eine,  durch
 den  Hormonentzug, künstlich  hervorgerufene  Abbruchblutung.

Diese Blutung kannst du durch doppelte Pilleneinnahme nicht beeinflussen.

Die einzige Möglichkeit diese Blutung zu verhindern ist die Pause auszulassen. Das wäre dann der Langzeitzyklus

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort
von Lernresistenz, 100

Hab ich das richtig verstanden?
Du möchtest deine Periode quasi durch Pilleneinmahme unterdrücken?

Also erstmal solltest du jeden Tag nur eine Pille nehmen. Wie vorgeschrieben.
Und man kann die Periode zwar unterdrücken, indem man die Pille einfach durchnimmt und keine Einnahmepause macht, aber das solltest du nicht einfach machen.
Du solltest nicht unterschätzen, was du deinem Körper antust mit der Pille.
Du pumpst ihn mit unnatürlich vielen Hormonen voll und die Periode ist eine natürliche Gegebenheit, die du deinem Körper lassen solltest. In der Woche kann sich dein Körper etwas erholen.
Auch wenn es nervig ist, einmal im Monat zu bluten (ich weiß ja selbst wie das ist), aber trotzdem solltest du es wie eine Frau hinnehmen und “ertragen“

Kommentar von bubulubuuuu ,

Danke erst mal für die Antwort,aber ich habe die pille zu lange durch genommen hatte dann eine Pause gemacht aber habe diese pause schon verkürzt,jedoch habe ich meine blutung immernoch und wollte halt wissen ob ich durch doppelter einnahme ganz unterdrücken könnte :3

Kommentar von LonelyBrain ,

Und man kann die Periode zwar unterdrücken

Habe ich das richtig verstanden?

Du glaubst also man hätte eine Periode während der Pillenpause? Nein hat man nicht. Die Blutung nennt sich Abbruchblutung, ist künstlich, erfülllt keinerlei medizinischen Zweck, sorgt für den Körper nur für unnötigen Stress und kann daher auch weggelassen werden.

aber das solltest du nicht einfach machen.

Doch kann man. Ist zudem schonender, gesünder und sicherer.

Du solltest nicht unterschätzen, was du deinem Körper antust mit der Pille. Du pumpst ihn mit unnatürlich vielen Hormonen voll

Ich lach mich kaputt. Und die Pille an sich ist also kein Problem? Aber sie durchzunehmen macht die Angst? Was? Völlig unlogisch.

Wenn dann doch bitte ganz ohne Pille.

die Periode ist eine natürliche Gegebenheit, die du deinem Körper lassen solltest. In der Woche kann sich dein Körper etwas erholen.

Noch nie so herzhaft gelacht.

  1. Nocheinmal: keine Periode in der Pillenpause
  2. Die Blutung ist auch nicht natürlich sondern künstlich
  3. Der Körper kann sich nicht erholen sonder durchlebt puren Stress durch das hin & her mit den Hormonen - dann entweder ganz oder gar nicht!

aber trotzdem solltest du es wie eine Frau hinnehmen und “ertragen“

Nein muss man nicht. Die natürliche Periode ohne Pilleneinnahme - okay. Aber die Abbruchblutung ist völlig unnötig und muss auch nicht "ertragen" werden.

So und jetzt gehst du dich erstmal aufklären bevor du hier Menschen über falsche Infos belehren willst.

Kommentar von AnonymLiebe ,

@Lernresistenz: du hast einen sehr passenden Usernamen. Geh dich doch bitte erstmal informieren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten