Menstruation ausgeblieben - Grund?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Du hast keine Menstruation, sondern eine durch den Hormonabfall künstlich ausgelöste Abbruchblutung. Diese sagt nichts aus und kann auch mal ohne Grund ausbleiben oder sich verschieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Blutung in der Pillenpause (die keine Periode ist, sondern eine Hormonentzugsblutung) kann auch mal sehr schwach sein oder komplett wegbleiben. Das bedeutet gar nichts.

Du musst nicht zum Frauenarzt, du kannst nach der Pause ganz normal die Pille weiternehmen, und da du sagst, eine Schwangerschaft ist auszuschließen, brauchst du auch keinen Test.

Gewöhnlich empfiehlt man zur Beruhigung einen Schwangerschaftstest, wenn die Blutung zweimal hintereinander ausfällt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Katharina323

Wenn  man  die Pille  regelmäßig  nimmt,  nicht erbricht,  keinen  Durchfall
 hat   und  keine Medikamente  nimmt  die die  Wirkung  der  Pille
 beeinträchtigen,  man  die Pille  vor  der Pause  mindestens  14  Tage
 regelmäßig  genommen  hat,  die Pause  nicht  länger als  7  Tage  dauert  und man  am  8.  Tag  wieder mit  der   Pille  weitermacht, dann  ist  man
 auch  in  der  Pause  und sofort  danach,  zu  99,9%  geschützt.   Wenn  das auf  dich  zutrifft, dann  kann  ich mir  nicht  vorstellen dass  du  schwanger sein  solltest. Die  Pille  ist  eines der  sichersten   Verhütungsmittel und  wenn  ihr beide  gesund  seid könnt  ihr  auf das Kondom   verzichten und  er  kann auch  in  dir  kommen. Man  ist  auch  bei
 Erbrechen  und  Durchfall weiterhin  geschützt  wenn  man richtig  reagiert und  eine  Pille   nachnimmt, wenn  es  innerhalb von  4  Stunden nach  Einnahme der  Pille  passiert.  Als  Durchfall zählt  in  diesem Fall  nur  wässriger Durchfall.  Die  Blutung  (nicht  Periode) kann  schon  einmal
 verspätet  kommen  oder überhaupt  ausbleiben.  Wichtig  ist  nur dass die  Pillenpause  nie  länger als  7   Tage  dauert.  Am achten  Tag  beginnst
 du  wieder  mit der  ersten  Pille des  neuen  Blisters,  unabhängig davon  ob  du  eine  Blutung hattest  oder ob sie  noch  anhält.

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast nur eine hormonabbruchblutung und die kann aus verschiedenen Gründen mal ausbleiben, sollte kein Grund zur Sorge sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde auch die nächste Regel abwarten. Es kann durchaus sein, dass die Regel durch Stress einmal ausfällt. Wenn du sicher sein kannst, dass du nicht schwanger bist, dann würde ich mir erst einmal keine Sorgen machen. Sollte die nächste Regel allerdings auch ausbleiben, dann ab zum Frauenarzt. Aber keine Sorge, es muss nicht immer etwas Schlimmes bedeuten!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
03.02.2016, 09:57

Es ist nicht die Rede von der Regel, die Blutung in der Pillenpause ist ausgefallen. Das kommt manchmal vor, es ist kein Grund zur Sorge und man muss nicht zum Arzt.

0

in der Pubertät und in Zeiten von viel stress etc kann sich die Periode verschieben, das heißt nicht, sie kommt nicht... es muss sich alles erst regulieren, das dauert einige jahre, habe keine sorge,

liebe grüße, mary

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
03.02.2016, 09:56

Sie hat gar keine Periode, sie nimmt ja die Pille. Es geht hier nur um eine ausgebliebene Entzugsblutung. Das hat nichts mit Sress zu tun.

0
Kommentar von Katharina323
03.02.2016, 10:48

Naja ich habe die Periode seit 6 Jahren und bin 18, eigentlich hat sich das alles schon eingependelt. Noch dazu nehme ich ja die Pille, & die Blutung setzt da eigentlich immer zur gleichen Zeit ein..

Trotzdem danke!

0

Wieso ist eine Schwangerschaft nicht möglich,ich mein wenn du mit eine Männlichen Person Geschlechtsverkehr un verhüttet hartes ist es natürlich möglich.

Meine Schwester hatte auch regelmäßig die Pille genommen und ist Schwanger geworden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Katharina323
03.02.2016, 10:49

Weil ich in letzter Zeit keinen Geschlechtsverkehr hatte ist es auszuschließen. 🙈

0

Leider schreibst du nicht wie alt du bist. Aber egal. Es kann sehr viele Ursachen haben und es ist mühsam hier darüber zu spekulieren was es sein könnte.

Hattest du letzter Zeit erheblich Stress?

Eine Erkältung oder Grippe?

Dann sind nur zwei von vielen Möglichkeiten die mir spontan einfallen.

Gewissheit und Beruhigung kann dir nur dein Frauenarzt geben*Daumendrücke 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pangaea
03.02.2016, 10:24

Sie muss nicht zur Frauenärztin, eine ausbleibende Blutung in der Pillenpause kommt öfters vor und ist kein Grund zur Sorge.

1
Kommentar von Katharina323
03.02.2016, 10:46

Ich bin 18 Jahre alt, tut mir leid, total vergessen das Alter zu erwähnen!

Jap über Stress habe ich auch schon nachgedacht, also ob das der Grund sein könnte..

Danke auf jeden Fall!

0

Du HAST gar keine Periode, das ist  dir hoffentlich bewusst? Geh zum Frauenarzt, vielleicht passt etwas mit der Pille nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung