Menschlicheüberreste?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das sind keine Menschen Knochen ich tippe auf reh oder dergleichen weil so ein Gebiss hat kein Mensch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es fehlt, wie schon bemerkt, leider der grössenvergleich.

das gebiss ist eindeutig ein wiederkäuergebiss.

ich würde sagen, es stammt von einem reh. der zahn oben im bild ist der der vordere backenzahn des tieres. 

der knochen rechts sieht mir nach schulterblattfragment aus und der andere knochen ist ein oberarmknochen von dem tier.

wenn du deine "fundstücke" aus dem wald hast, darfst du sie nicht behalten, sondern musst sie beim förster abgeben - sonst ist es wilderei.

ich lese grad, du hast es in einer art "wildgarten" gefunden. möglich wäre also auch ein schaf.

allerdings neige ich nach dem kieferfragment doch eher zum reh.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Von den Fotos her schwer zu sagen, da ein Größenvergleich fehlt. Könnte alles sein. Vom Reh bis zum Schwein. Wo hast du die Knochen den gefunden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tmtszux
30.03.2016, 15:44

Eher gesagt hat mein Hund die gefunden relativ abgelegen aber nicht in einem Waldstück eher in einer Art vor garten

0