Menschenverbesserung?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bionik und Gentechnik sind da die entsprechenden Wissenschaftszweige.

Bestimmt gibt es da irgnedwo eine Forschungsgruppe, die sich auch damit beschäftigt, aber verbreiteter wird zurzeit sicher noch sein sich in der Hinsicht mit Krankheiten und Verlusten von Sinnen/Organen/Körperteilen zu beschäftigen.

Beispiel wäre eine bionische Netzhaut, die Blinde wieder sehen lassen kann oder Gentherapie zur Behandlung von Erbkrankheiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin mir unsicher ob es bei sinnen funktioniert aber im luziden traum ist es dir möglich auf dein gehirn zuzugreifen.
Und da alle signale vom gehirn aus gesendet werden befasse dich am besten mal damit. es nennt sich luzid träumen oder klarträumen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob man das als "Forschungszweig" betrachten kann, kann ich nicht sagen. Es ist zur Zeit wohl mehr eine philosophische Richtung: Transhumanismus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Z.B. die Sportmedizin beschäftigt sich damit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du mit "selber in die Hand nehmen" die Verbesserung der Anantomie durch u.a. Robotik meinst, dann fällt mir da der Studiengang "Medizinische Biotechnologie" ein. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung