Menschenskinder?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Viele Flüche sind entstanden, weil manche Wörter nicht ausgesprochen werden sollten.

  • Pfui Deixel! heißt eigentlich Pfui Teufel!
  • "Herr Jemine" heißt eigentlich "Herr Jesus, Maria (und Josef)"
  • "Jesses!" heißt eigenlich "Jesus!"
  • Der "Gottseibeiuns!" ist eigentlich "der Teufel"

Vielleicht ist das bei "Menschenskind!" auch so ähnlich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der Begriff Menschenkind taucht in uralten Übersetzungen im Sinne von Mensch / Nachfahre der ersten Menschen (im Gegensatz zu Göttern) auf: z.B. aus dem hattisch-hethitischen [1] oder in der griechischen Mythologie um die Andrier und Merops von Kos [2].

Die Bibel redet im AT noch vom Menschensohn (geschlechtsneutral auch: Menschenkind) sowohl im Sinne von Mensch als auch von einem zukünftigen Propheten/Richter. Im NT bezieht sich dieser Begriff dann fast ausschließlich auf Jesus [3].

Vermutung: Menschenskind! enstand (wie jemine) aus der Not, den Namen des Herrn nicht missbrauchen zu dürfen — ein unterdrücktes Fluchen sozusagen.

_______________________________________

[1] http://www.degruyter.com/dg/viewarticle.fullcontentlink:pdfeventlink/$002fj$002faofo.2001.28.issue-2$002faofo.2001.28.2.289$002faofo.2001.28.2.289.pdf?format=INT&t:ac=j$002faofo.2001.28.issue-2$002faofo.2001.28.2.289$002faofo.2001.28.2.289.xml

[2] https://books.google.de/books?id=j2RYAAAAcAAJ&pg=PA327&lpg=PA327&dq=Menschenskind+etymologie&source=bl&ots=tETFzkJgw9&sig=2_xev-qSheQyBvU6keacFYu4WB0&hl=eo&sa=X&ved=0ahUKEwj5uovRlJHMAhWDtRoKHQ9lCk0Q6AEIMTAD#v=onepage&q=Menschenskind%20etymologie&f=false

[3] https://de.wikipedia.org/wiki/Menschensohn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist ein feststehender, nicht sehr häufig verwendeter Ausdruck. Ich kenne ihn von früher, heute hört man ihn kaum noch.

Eine tiefere Bedeutung (deine Frage) kann ich nicht erkennen. Es ist so wie mit andere solchen Ausdrücken, die man sagt, um sich abzureagieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Wort wird verwendet, um eine gewisse Verärgerung und Ungeduld auszudrücken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Urmelchen72
15.04.2016, 15:49

Also steckt keine genauere Bedeutung dahinter?

0

Das ist ein uralter, schon fast ausgestorbener Ausruf und bedeutet so etwas wie

"Meine Güte!"

"Nicht zu glauben!!

"Pass doch auf, Mensch!"

Es handelt sich also um eine sehr milde Form des Tadels oder der Kritik, nicht immer, aber oft an Kinder gerichtet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn man wütend wegen den Kindern ist, sagt man das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung