Frage von 666Satanist666, 71

Menschenbedürfnisse unterdrücken?

Hallo liebe Leute, meine kleine Schwester ist fast 14 Jahre alt und geht in die 8. Klasse. Als "weihnachtliches Fest" ihrer Klasse, hat ihre Lehrerin eine Übernachtung in der Turnhalle vorgeschlagen. Meine Schwester möchte aber aus pers. Gründen (Schlafprobleme) nicht mit übernachten. Meine Frage ist aber einerseits: -Dürfen Mädchen und Jungs (es befinden sich 13-14 jährige in der Klasse) in einem Raum schlafen?

Außerdem hat die Lehrerin gesagt "wir werden eh die ganze Nachr aufbleiben" (die übernachten von Donnerstag auf Freitag):da schlafen ein Bedürfnis eines Menschen ist, darf man das "beeinträchtigen, bzw. gar verhindern? Vielen Dank schon mal voraus :)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von BruceN, 30

Also um das mal so zu klären:

1. Nein Laut des Jugendschutzgesetzes dürfen Jungen und Mädchen nicht in einem Raum übernachten, zumindest nicht ohne die Eltern.

Und 2. finde ich es sehr verantwortungslos zu behaupten, dass die Kinder keinen Schlaf finden werden.

Jedoch muss ich dir auch widersprechen, denn die Lehrkraft wird bestimmt nicht widersprechen, wenn sicher einer schlafen legen möchte. :)

Kommentar von Meandor ,

Das Gesetz zum Schutze der Jugend in der Öffentlichkeit beschäftigt sich mit Alkohol, mit Zigaretten, mit öffentlichen Veranstaltungen und mit Medien, aber nicht mit Schlafgewohnheiten.

Dein 1. ist also Blödsinn. Es gibt ein Aufenthaltsbestimmungsrecht der Eltern über minderjährige Kinder und wenn die sagen, dass die Tochter da mitmacht, dann macht die Tochter da mit.

2. kann ich zumindest nachvollziehen, aber auch die Entscheidung liegt bei den Eltern.

Kommentar von BruceN ,

Prüf es doch nach. Offiziell dürfen Jungen nicht mit Mädchen in einem Raum nächtigen

Kommentar von Meandor ,

Hab ich ja nachgeprüft. Aber im Gesetz zum Schutze der Jugend in der Öffentlichkeit steht zu dem Thema gar nix.

Sag mir doch bitte, wo ich es nachprüfen soll.

Antwort
von AmandaF, 26

Es wird den Zusammenhalt in der Klasse fördern und eine tolle gemeinsame Erinnerung werden. Wenn sie schon Schlafprobleme hat, wird diese eine schlaflose Nacht auch keinen Schaden mehr machen. Sie wird es bereuen, wenn sie sich ausschließt.

Antwort
von McFreshHD, 23

Chillt mal wird doch ganz witzig...

Antwort
von sophia091201, 26

Warum sollte das nicht erlaubt sein!?
Wenn deine Schwester nicht will dann muss sie es sagen oder "krank" sein oder keine Zeit haben

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten