Frage von RiniBeanie, 32

Menschen Zeitalter - Herr Der Ringe/Hobbit?

Welches Zeitalter haben die Menschen in Mittelerde ? Es gibt dort allgemein ja verschiedene Zeitalter (Erstes, Zweites, ...), aber in welchem Zeitalter leben die Menschen, wenn man nach der Zeitrechnung v.Chr. und n.Chr. rechnet?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Failea, 17

Schwer zu sagen. Sicher gibt es da auch Unterschiede zwischen Film und Buch...  in den Filmen waren sie sicher gezwungen (optisch) viele Dinge festzulegen, die Tolkien im Detail vielleicht nie exakt definiert hat. Und es ist nun mal eine fantastische Welt, die viele Dinge erfindet und andere zum Teil ganz schön"durcheinanderwürfelt".

Grob kann man wohl das Spätmittelalter als Basis nehmen. Gondor würde ich grob in die Übergangszeit vom Hoch zum Spätmittelalter einstufen (~1400 n.Chr.). Plattenrüstung, Langschwerter und Langbögen weisen darauf hin.

Dass Saruman eine Art Schießpulver auf einfache Art einsetzt, würde auch in die Zeit passen.  

Die Hobbits haben trotz ihrer Einfachkeit jedoch Elemente, die sogar noch später dran kämen. Die Art der Kleidung weist eher auf die Landsknechtzeit hin. Es gibt sogar Illustrationen der Bücher, wo sogar eine Wanduhr in Beutelsend auftaucht. (bin mir grad unsicher, ob die im Buch erwähnt wird oder nicht). Ich glaube (*dunkel erinner*) ist in Beutelsend sogar die Rede von Wasserleitungen war. Sessel, vieeele Glasfenster , komplexe Möbelschränke.. alles nicht mehr wirklich mittelalterlich; kommt aber auch in Gondor, Thal und Co natürlich vor. 

Rohan scheint viele Elemente der Wikinger zu haben (Design, Schwerter...), die eher frühmittelalterlich (~500-1000n.Chr.anzusiedeln) sind. Wobei die Rohirrim auch wieder Dinge haben, die keinesfalls frühmittelalterlich sind, Plattenrüstungen beispielsweise (die wie erwähnt bei "uns" erst im Hoch bis Spätmittelalter auftauchen). Allgemein wirken sie fortschrittlicher als die Wikinger.  

Die Elben sind natürlich ziemlich undefinierbar, ebenso wie die Zwerge und Orks. Wenn man auch noch bedenkt dass mit den Numenorern noch sehr viel Wissen der Menschen untergangen ist (was natürlich eine Anspielung auf das Wissen der Antike sein kann)... ist es echt schwer zu sagen wo die alle zeitlich eigentlich stehen. 

Eins ist klar: so wie in Mittelerde hat es nie wirklich irgendwo bei uns ausgesehen. Einzelnde Elemente sind zu Hauf aus der Geschichte übernommen UND anschließend modifziert worden, eine klare einheitliche Linie gibt es da jedoch nicht. 

 

Antwort
von DinoSauriA1984, 7

Die Vorredner haben es schon gesagt: Mittelerde liegt nicht, lag nicht und wird niemals auf diesem Planeten liegen - auch wenn J.R.R. Tolkien in der Einleitung zum Hobbit andeutet, "dass man Hobbits heute nicht mehr findet" (da wusste er aber auch noch nichts vom Einen Ring und der nachfolgenden Geschichte).

Falls man unterstellen wollte, J.R.R Tolkien hätte Mittelerde doch auf dieser Welt angesiedelt (durchaus denkbar), müsste er ein Zeitalter beschreiben, dass aus unserer Sicht bereits viele Zehntausende von Jahren in der Vergangeheit liegt - die Kontinentalverschiebungen waren noch nicht so weit fortgeschritten, wie heute. Das würde auch (fiktiv) erklären, warum keine geschichtlichen Zeugnisse aus der damaligen Zeit mehr gefunden werden können. Man bedenke, dass die Mûmakil oder Olifanten eher Mammuts gleichen, als den heutigen Elefanten.

Antwort
von ShananaLeto, 3

An das Buch kann ich mich nicht mehr so gut erinnern, aber ich meine, dass Elrond in den Filmen erwähnte, dass das Zeitalter der Menschen anbräche und das der Elben vorüber sei, weshalb die meisten Elben Mittelerde verlassen. Die Geschichte spielt ja so Ende D.Z. also denke ich, müsste das so Ende D.Z. und das V.Z. so im Schnitt, da die meisten Elben nun fort -und die Orks weitgehend vernichtet sind und von anderen Völkern war, in dieser Beziehung,  meiner Meinung nach keine Rede.

LG -SL


Antwort
von xxTOxx, 11

Man kann das nicht umrechnen, da Mittelerde eine fiktive Welt ist , ausgedacht von dem lieben J.R.R Tolkien. Schätzungsweise spielt Herr der Ringe als auch Der Hobbit im Mittelalter. Wann genau , kann man nicht sagen.
Lg, xxTOxx

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community