Frage von lpmittuni, 82

Menschen töten aus rücklichtslosichkeit und dummheit ein delfinbaby was haltet ihr davon?

In Argentinien wurde ein babydelfin aus dem wasser gezogen damit die leute ihn anfassen,und selfies mit ihm machen können. Doch es kommt noch schlimmer: denn irgendwann stand dann da eine große Menschenmenge, und jeder wollte ihn anfassen. Das haben sie dann solang gemacht, bis er an überhitzung starb. Und dann kommt noch dazu, dass das die vom aussterben bedrohte la-plata spezies. Was würdet ihr gerne mit diesen menschen machen?

Antwort
von denis1124, 37

Solche Menschen sind einfach rücksichtslos und nur auf Geld aus. Außerdem haben sie sich strafbar gemacht.

Antwort
von KnusperPudding, 17

Was würdet ihr gerne mit diesen menschen machen?

Würde ich solchen Menschen dasselbe wünschen, würde mich das nur auf deren geistiges Niveau herabstufen. 

Sie sollen eine gerechte Strafe erhalten, das ermessen liegt aber sicherlich nicht bei mir. Ich hoffe jedoch, dass sich deren Gewissen aber soweit rächt, dass ihnen das auf ewig im Gedächtnis bleibt.

Ich würde mir mehr Hirn für diese Menschen wünschen...

Antwort
von larry2010, 17

gar nichts.

denn ich schau genauso aus dem fenster, wenn gegenüber das rote kreuz anfährt oder um die ecke die feuerwehr hinfährt.

ist die selbe situation.

davon ist die frage, ob es wirklich stimmt, ob die tiere durch das verhalten von uns menschen aussterben oder es eine natürliche ursache hat.

wir menschen halten die evolution nicht auf und sie hält nciht an, nur weil wir sie nicht erkennen.

die erde wird es noch geben, wenn wir nicht mehr sind, weil wir uns nicht verändern, sondern nut entsprechende technik entwickeln, um uns anzupassen.

Antwort
von Daoga, 24

Ich schätze, die werden gerade bestraft, wenn sie ihre Selfies samt Delfin irgendwo hochladen und dafür einen Shitstorm ernten, jetzt wo die Meldung herum ist. Viele Menschen sind nun mal Vollpfosten, und ein echter Delfin ist kein Kuscheltier.  

Kommentar von Maxipiwi ,

Es sollte Pillen gegen Dummheit geben, am besten kostenlos verteilt. 

Antwort
von Maxipiwi, 17

Die Dummheit und der Egoismus von Menschen schockiert mich immer wieder. Ein bisschen Einfühlungsvermögen um zu verstehen, dass da ein Wesen Hilfe braucht und ohnehin schon verängstigt ist, ist offensichtlich schon zu viel verlangt. 

Ein wenig gesunder Menschenverstand ist das,was man diesen Leuten einbläuen sollte. 

Antwort
von Pauli1965, 41

Nichts. Gegen Dummheit ist noch kein Kraut gewachsen.

Antwort
von SoVain123, 31

Traurig ist das, aber zum Glück sterben auch Menschen beim Selfies machen. Also gleicht es sich auch irgendwie aus

Antwort
von Zana0607, 24

Bis zum Tod foltern.

Antwort
von LilithMaria, 30

Jeden Tag werden so viele Tiere umgebracht. Auch Kälber, Lämmer, 1-Tag-alte-Kücken und Co.

Der Mensch ist eben der Meinung, dass er über Leben und Tod entscheiden darf.

Antwort
von newbie80, 36

gleiches mit gleichem zu vergelten wäre keine lösung. es ist einfach nur zum kot*en... die menschen lernen nichts dazu 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten