Frage von FIFA215, 22

Meniskus Verletzung in der Ausbildung während der Probezeit?

Hallo erstmal,

ich habe ne Ausbildung angefangen als Hotelfachmann und bin noch in der Probezeit, aber nach nur 8 Tagen im Service bereich habe ich ein Meniskus (Ausage vom Orthopäden) Verletzung erlitten. Ich glaube, das es daran lag, das wir meistens nur zu zweit oder zu dritt 260 Gäste bedienen sollten. Jetzt wäre meine Frage, ob mein Chef mich deswegen kündigen dürfte, obwohl ich es ja wegen der Arbeit eingezogen habe?!. Und was könnte man dagegen tun?!. Kann ich mit einem Anwalt irgendwas erreichen?!.

Bedanke mich schonmal im Voraus.

Antwort
von MagicFCKBohne, 5

Grundsätzlich gilt: In der Probezeit kann dem Arbeitnehmer also dir, ohne einhalten einer Frist und ohne Grund gekündigt werden. Dein Chef kann dich also auch aus dem Betrieb werfen, wenn du sonst nichts gemacht hättest. Dagegen tun kannst du nichts wenn du gekündigt wird.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community