Frage von CookieIsabell, 201

Men Hamster bewegt sich nicht mehr aber atmet noch?

Hallo ich habe grad gemerkt das mein Hamster unbeweglich in seinem Haus sitzt und auf nichts und niemanden reagiert aber trotzdem noch atmet.

Ist das normal bei Hamstern???

Antwort
von dennybub, 30

Auch wenn es jetzt natürlich zu spät ist, aber ich wundere mich immer wieder dass man hier fragt, statt mit einem kranken Tier zum Tierarzt zu gehen. Wenn kein Tierarzt mehr offen hat, dann eben die Tierklinik. Auch wenn es sich "nur" um einen Hamster hält, man hat für jedes Lebewesen die Verantwortung.

Übrigens, Hamster werden in der Natur mindestens 6 - 7 Jahre alt. Der Beweis dass sie in Menschenhaltung grundfalsch gehalten werden. Geht schon los dass sie kein Kinderspielzeug sind.

Antwort
von Welux, 140

Normal definitiv nicht. Wie alt ist dein Hamster? 
Könnte tief schlafen, aber unwahrscheinlich. Möglich das er gerade dabei ist den Löffel abzugeben.

Kommentar von CookieIsabell ,

Sie ist ca 1½ Jahre bei mir und war ca 1 Jahr alt wo wir sie geholt haben.

Also ungefähr 2½ jahre

Kommentar von Welux ,

Zwerghamster werden ca. 3 Jahre, Streifenhamster 2-3 Jahre

wie du siehst ist dein Hamster schon im Herbst seines Lebens. Ich hoffe für dich er bewegt sich nochmal, aber es könnte dem Ende zugehen. Sei nicht all zu traurig falls es so ist sondern wünsche ihm ein ruhiges schmerzfreies Ende.

Kommentar von CookieIsabell ,

Er bewegt hin und wieder langsam eine hinterpfote aber ich denke dann mal das sie das ned mehr mitbekommt, oder?

Kommentar von Welux ,

Bleibt abzuwarten, gönne ihm Ruhe. Fass ihn nicht an aber stell Wasser und Futter in die Nähe. Halte den Lärm in der Nähe vom Hamsterkäfig auf einem Minimum und sieh jede Stunde mal nach ihm. Mehr kannst du nicht tun.

Kommentar von CookieIsabell ,

Jetzt gleich ist sowieso keiner zu Hause. Da geht es nicht jede Stunde zu schauen... Aber das mit dem Futter und dem Wasser kann ich jetzt noch schnell machen.

Kommentar von Vollhorst123 ,

vielleicht hat er etwas mit den Zähnen ? Das passiert sehr häufig bei nagern. Ist er recht dünn ? 

Kommentar von CookieIsabell ,

Nein ehrlich gesagt nicht 

Aber ich verstehe es nicht.

Wir hatten ihn heute früh für tot gehalten und wollten ihn begraben...und mittendrin hat er wieder geatmet und hat sich etwas bewegt.

Antwort
von Centario, 114

Wenn es eine Winterschlafphase ist ja, ansonsten nein.

Kommentar von Welux ,

Hamster wissen dank biologischer Uhr ziemlich genau wann Winter ist. Mal in den Kalender geguckt?

Kommentar von Centario ,

Die Antwort mal richtig gelesen? Dein Komm. ist völlig überflüßig. Bist aber nicht der einzigste der das kann.

Kommentar von Hamsterfragen05 ,

Nein. Wissen sie nicht. Jetzt ist schon Frühling, bei uns aber noch immer 5 Grad. Fällt die Temperatur unter 10 Grad, so kann es sein, dass er in den Winterschlaf fällt.

Kommentar von CookieIsabell ,

Es ist ja denk ich mal erst seit heute so.

Sie hat auch irgendetwas um den Augen ... Sieht rot oder rotbräunlich aus..?:/

Antwort
von Bogdanoff, 127

Unser Hamster hatte mal ein paar Früchte aus dem Rumtopf genascht. Danach hatte er dieselben Symptome. Stell ihm einen großen Napf Wasser für den Nachdurst neben die Schlafstätte und decke ihn schön zu.

Kommentar von CookieIsabell ,

Wirklich?

Meiner bewegt sich ja wirklich überhaupt nicht!

Kommentar von Bogdanoff ,

Ist er schon kalt?

Kommentar von CookieIsabell ,

Nein, überhaupt garnicht!:/

Kommentar von Bogdanoff ,

Mysteriös…

Kommentar von Bogdanoff ,

Warte einfach bisschen ab, vielleicht wird er noch kälter.

Antwort
von Wolkenfalke, 49

Geh mal mit ihm zum Tierarzt 😉

Antwort
von Lennart188700, 46

Versuche ihn eine kleine Herzmassage zu machen ;-)

Antwort
von FrageMester, 50

Einfach abwarten auch vermute er liegt im sterben ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten