Frage von lelons3, 83

Meldung wegen zerstörung einer minecraft welt?

Mein bruder hat minecraft auf der ps4 mit anderen gespielt, er hat sie in seine welt und eine party eingeladen, irrgend wann gingen sie raus aus der party und als mein bruder zurück zu seinem haus ging sah er wie sie sein haus mit tnt sprengten. Darf man sie deswegen melden, weil sie etwas verletzendes gemacht habenund mein bruder dannach heulend ins zimmer ist?

Antwort
von MrJack215, 18

Nein, kann er nicht.

  1. Es ist ein virtuelles Spiel
  2. Der 1. Punkt führt dazu, dass sich keiner darum kümmern wird
  3. Er hat die Welt freigegeben - folglich ist er selbst schuld, was mit der Welt passiert
Antwort
von M0F4FR3AK, 9

Du musst ja nicht gespeichert haben...

Expertenantwort
von ChrisStory, Community-Experte für PS4, 21

Tut mir echt leid für deinen Bruder aber man kann nur hoffen das er aus solchen Fehlern lernt und sich in Zukunft vor so Deppen schützt.

Antwort
von GrasshopperFK, 54

Nein, dein Bruder hat selber schuld, wenn er fremde Personen zu seiner Welt einlädt. Sowas sollte man nur mit Spielern machen, die man kennt bzw. denen man vertrauen kann.

Antwort
von Treogamer, 10

Es ist ein Spiel stell dir vor du Arbeitest als Polizist und ein Kind ruft an weil sein Minecraft Haus zerstört wurde. Es ist ein Spiel

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten