Frage von MrAnonymoxx, 145

Meldung "Steam muss für die Durchführung von Updates mit dem Internet verbunden sein. Stellen Sie eine Verbindung zum Internet her und versuchen sie es erneut"?

Hallo Community,

ich wollte heute Steam installieren hat alles geklappt, wollte es mit Vorfreude starten und dann kam die Felermeldung wie sie oben steht, alle anderen Apps wie Spotify oder der Internetexplorer funktionieren perfekt. Ich habe Steam schon zig mal deinstalliert und wieder runtergeladen, also der Tipp hilf mir nichts. Firewall ist für das Programm nicht aktiviert. Kann mir bitte jemand erklären was das Problem ist? Habe schon viel im Internet durchforstet und keine von den Antworten hat mir geholfen. Danke schon im Voraus!

Mfg

Antwort
von DaMenzel, 145

Eventuell hat Dein Router noch eine Firewall die konfiguriert werden muss? Es könnte auch Dein Antivirenprogramm sein, welches den Datenverkehr blockiert.

Installiere "Steam" mal mit Administratorrechten und deaktiviere kurzzeitig die Firewall und Dein Antivirenprogramm wenn Du Steam startest.

Kommentar von MrAnonymoxx ,

Das Antivirenprogramm blockiert den Datenverkehr doch über die Firewall und die ist aus für Steam. Die administratorenrechte hab ich auch schon mal probiert, das geht auch nicht

Kommentar von DaMenzel ,

Nein, die Firewall muss nicht zwangsläufig mit dem Antivirenprogramm zusammenhängen. Moderne AV-Programme scannen ebenfalls in Echtzeit die Daten die über Datenverbindungen reinkommen.

Versuch es doch einfach mal für einen Start. Eventuell ist der Echtzeitschutz doch das Problem.

Außerdem kann es sein dass nicht nur "Steam" als Anwendung eine Ausnahme in der Firewall braucht sondern eventuell auch andere "Teile" von Steam.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten