Meldeadresse trotz Obdachlosigkeit?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo Sherodan,

ich hab dir mal was rausgesucht:




Wenn Sie obdachlos sind, können Sie zum  Essen, Duschen, Wäsche waschen, Ein- richten von Postadressen und für Beratun- gen zu jeder Tagesaufenthaltsstätte für obdachlose Menschen gehen.



http://www.hamburg.de/contentblob/127994/data/hilfesystem-datei.pdf

Die Adressen der Tagesaufenthaltststätten sind alle mit Adresse und Öffnungszeiten eine Seite weiter aufgelistet.

Alles Gute dir und viel Glück bei der Wohnungssuche.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?