Frage von Gburek, 23

Mercedes A 160 Lenkrad wechseln?

Guten Morgen, duch einen Seitenaufprallunfall auf die linke Felge wurde der Lenkradairbag ausgelöst. Alle teile am Lenkrad, außer der zerfetzte Airbag, sind in Ordung, Ich möchte nun selber das Lenkrad komplett gegen ein Gebrauchtes austauschen. Ich habe bereits die Batterie abgeklemmt und das Lenkrad ausgebaut. Frage: auf was muß ich noch beim Einbau achten? Mercedes A-Klasse 160 Typ: 168 Baujahr 2002

Antwort
von NSchuder, 15

Bei vielen Modellen ist es so dass der Airbag nach dem Austausch mit dem Steuergerät "verheiratet" werden muss.

Andernfalls bekommst Du nach dem Austausch permanent einen Fehler angezeigt und der Airbag löst beim nächsten Unfall nicht aus!

Dieses "verheiraten" kann nur eine Fachwerkstatt mit den notwendigen Programmen des Herstellers!

Mir persönlich wäre das Risiko eines nicht auslösenden Airbags im Falle eines Unfalls viel zu hoch, aber das musst Du selber wissen....

Antwort
von deruser1973, 19

Wenn du beim nächsten Aufprall durch einen Airbag geschützt sein willst,  lass das lieber machen..  

Das wär mir die Sicherheit ned wert...

Deine eigentliche Frage,  kann ich leider nicht beantworten...

Antwort
von itemagnet, 3

Du musst unbedingt eine neue Schraube für das Lenkrad verwenden und sie mit dem vorgeschriebenen Drehmoment anziehen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten