Melanome bei Zahnkarpfen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kennt ihr Mechanismen der Genregulation?

Habt ihr im Unterricht die Rolle von Tumorsupressorgenen besprochen?

Wenn das nicht der Fall ist, kannst du nur auswerten bei welcher Chromosomenkombination die Tumore auftreten.

Z.B.

c) ist für alle Chromosomen heterozygot und zeigt keine Symptome

g) ist für die Chromosomen 1-3 homozygot Schwertträger und für Nr. 4 homozygot Spiegelkärpfling

usw.

Kennzeichne also die Chromosomenkombinationen, die für die Tumorentstehung verantwortlich sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung