Frage von Affenkotelett, 48

Meister und Berufserfahrung?

Hallo, muss ich in meiner Meisterausbildung zwingend in dem Beruf arbeiten den ich gelernt habe? (maschinen- und Anlagenführer) oder kann ich auch in nem galabau betrieb arbeiten?

Expertenantwort
von FORTBILDUNG24, Business Partner, 31

Hallo Affenkotelett,

wenn Du aktuell auf der Meisterschule bist, hast Du ja bereits den Gesellenbrief erlangt. Damit eine vollwertige Berufsausbildung, die Dich für die Meisterschule qualifiziert.

Was Du neben der Schule machst oder arbeitest ist völlig egal und hat keinerlei Einfluss auf Deine Zulassung zur Meisterprüfung.

Viel Erfolg und Gruß

Serviceteam FORTBILDUNG24

Antwort
von ShinyShadow, 39

Klar kannst du auch wo anders arbeiten - wenn dich jemand einstellt.

Wieso denn auch nicht? :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community