Meister oder Fachhochschulreife?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

FHR ist nur für eine Ausbildung gut oder als Berechtigung für ein FH-Studium, am Arbeitsmarkt ist FHR alleine so gut wie nichts wert.

Mit dem Meister stehst Du fast so gut da, wie mit einem Studium. Der ist auf jeden Fall direkt verwertbar und studieren kannst Du damit sogar alles, sogar auf einer Uni.

Bitte beachte, fast jeder 3. bricht sein Studium wieder ab. Wenn Du nun FHR machst und danach im Studium was schief geht, steht Du aber ganz schön dumm da. Die Wahrschlichkeit ist statistisch immerhin über 30 % !

Mit abgebrochenem Studium aber, landest Du ganz schnell auf Alg II (1 Jahr), versaust Dir Deine Rente und darfst an fragwüdigen Schulungen teilnehmen oder gar einen 1 € Job machen. Das wird Dir aber mit einem Meister nicht so schnell passieren, trotz vermasseltem Studium.

Du kannst übringens mit 3 Jahren Berufspraxis auch an einer (Fach-) Hochschule studieren oder Du kannst FHR nebenbei an einer Fernschule für ca. 130 € pro Monat machen oder bei vibos.de in Bayern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Timchi,

wir würden in jedem Fall zur Meisterschule KFZ raten. Damit bleibst Du in Dinem Job, hast einen gradlienigen und mit dem Meistertitel eine echte berufliche Qualifikation. Du kannst für die Vollzeitschule auch sofort das Meister-BAföG beantragen. Infos dazu und zur höhe findest Du in unserem Ratgeber hier:

https://www.fortbildung24.com/ratgeber/wer-hat-anrecht-auf-meister-bafoeg/

Achtung: Erst BAföG-Bewilligung abwarten, dann Meisterkurs KFZ buchen

Der Meisterbrief KFZ berechtigt Dich zu nahezu jedem Studium wobei wir auch hier wieder zu einem Thema aus Dinem erlernten Beruf raten würden (z.B. Mechatronik, Fahrzeugbau etc.).

Du kannst auch bei uns nochmal nachschauen, ob Du eine Meisterschule findest, die früher angeht oder näher zu Deinem Wohnort liegt. Hier zur Übersicht Meisterschulen KFZ:

https://www.fortbildung24.com/meisterschule-kfz-meister-ausbildung/suchergebnisse.html

Sollte hier nichts dabei sein so nutze bei uns den kostenlosen Kursassisteneten, der geht für Dich nochmal bundesweit auf Suche:

https://www.fortbildung24.com/kurs_assistent.html?form_type=privat#form

Viel Erfolg und alles Gute

Serviceteam FORTBILDUNG24

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?