Frage von emy299, 27

Meister Eckhart kurz erklärt?

Gibt es vielleicht jemanden der mir Meister Eckharts Religion/Glauben beziehungsweise seine Denkweise von Gott und Gottheit relativ kurz erklären kann. Die Artikel im Internet z.B wikipedia sind zwar sehr umfassend, aber für meine Verhältnisse etwas unverständlich.

Antwort
von NewKemroy, 4

Für Meister Eckhart gebiert der Vater (Gott) seinen Sohn (Jesus Christus) im Grunde der Seele. Dann ist der Mensch quasi vollkommen verwandelt und lebt als "neuer Mensch" weiter. Diese Geburt des Sohnes im Grunde der Seele ereignet sich aber nur wenn der Grund vollkommen leer ist. leer von allem Mich, Mir und Mein und von allen Gedanken und Bildern. Dieses "Leerwerden" vollzieht sich in der christlichen Kontemplation (z.B. Ruhegebet, siehe Wiki) und ist beinahe identisch mit der Meditation im Zen-Buddhismus.

http://www.marschler.at/eckhart-landauer/meister-eckhart-mystische-schriften.pdf

Lese auch den Wikipedia-Artikel "Mystik".

Antwort
von kubamax, 18

Mystik ist auch schwer zu erklären. Meister Eckhart war so was wie ein Zen-Buddhist,der Gotestbetrachtungen in Meditationen durchführte.

Antwort
von nowka20, 3

wiki kann das viel ausführlicher als wir!

Antwort
von Aleqasina, 17

Gott lässt sich im eigenen Herzen finden.

Kurz genug? ;-)

Kommentar von emy299 ,

Okay...das war ziemlich kurz xD

Kommentar von Patrickson ,

Gott lässt sich überall finden.

Auch kurz genug? ;-)

Antwort
von nowka20, 1

mittelaterlicher mystiker, der vom papst gebannt wurde, als er schon tot war

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten