Frage von schlopejr, 38

Meister Bafög beantragen wenn 5 Jahre zwischen Teil 3,4 und Teil 1,2 liegen?

Hallo,

Ich habe vor etwas mehr als 5 Jahren die Teile 3 und 4 des Handwerksmeisters in Teilzeit abgelegt. Hier hatte ich damals das Meisterbafög beantragt und auch bekommen. Genutzt habe ich nur den Zuschuss, das Darlehen wurde nicht in Anspruch genommen.

Nun habe ich vor, den Meister zu Vollenden. Da die abgelegten Teile bereits etwas mehr als 5 Jahre zurückliegen stellt sich mir die Frage, ob dies nun überhaupt noch über das Meisterbafög gefördert werden kann.

Kennt sich hier jemand damit aus?

Expertenantwort
von FORTBILDUNG24, Business Partner, 22

Hallo schlopejr,

das sieht eher schlecht aus. Laut BAföG müssen die 4 Teile binnen 48 Monaten absolviert werden. Bei Härtefällen kann man wohl bis 12 Monate verlängern. Hier eine Infohotline, bei der Du nochmals nachfragen kannst
0800 - 6223634

Ebenso helfen Dir bei dieser Frage vielleicht auch die Beratungsstellen der Meisterschule oder Deiner HWK / IHK. Bei uns kannst Du dazu auch die einzelnen Akademien im Vergleich heraussuchen.

Hier der Link zu den Meisterschulen im handwerk (Branchenauswahl):

https://www.fortbildung24.com/handwerk-weiterbildung/meisterschule.html

Hier zu den Anbietern für die Industriemeister (Branchenauswahl)

https://www.fortbildung24.com/industrie-weiterbildung/industriemeister.html

Viel Erfolg und Gruß

Serviceteam FORTBILDUNG24

Kommentar von schlopejr ,

Habe es nun auch schriftlich vom Landratsamt. 48 Monate ist richtig. Nur schade dass man dazu erst den Gesetzestext rauskramen muss, weil auf dem Antrag davon nichts zu finden ist.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community