Frage von EddyWoods,

Meister Anker Solar-Weltzeitfunkuhr Nummer: 648 198 0 W 341

Hallo, ich habe mir mir eine meister-anker solar funkarmbanduhr zugelegt. sie geht im normalmodus auch ganz gut. nur im weltzeitmodus zeigt sie eine stunde zu wenig an. kann man das nachjustieren, wenn ja, wie???? die beschreibung von quelle ist nichtmal gutgenug für eine sonnenuhr.

gruß, shogun

Antwort von Bernd38,

Bei Neckermann Art.Nr. 3811642 findet man bei der Eco Tech Time Uhr EGT-11099-21M unter "Artikelinformationen, Weitere Informationen" eine PDF-Bedienungsanleitung für das W341 Solar Drive Funkuhrwerk, die auch für die "Quelle"-Uhr zu verwenden sein dürfte.

Antwort von Diwa0517,

Um bei der Uhr die Grundeinstellung vorzunehmen muß die Krone auf Stufe "EINS" herausgezogen werden. Die untere Anzeige zeigt 12:00:00 an. Die Zeiger sind mit der Krone exakt auf 12 Uhr einzustellen und der Sekundenzeiger mit dem oberen mit "START STOP" gekennzeichneten Knopf durch mehrfaches drücken >> Takten << auch genau auf zwölf einzustellen Hierbei kann es sein, daß die Zeiger Stunde und Minute mit der Krone etwas nachjustiert werde müssen. Ist dies geschehen, so drücken Sie die Krone wieder in Stellung "NULL" Die Uhr beginnt das Zeitsignal zu suchen und stellt die Uhr dann exakt ein. ZEITZONENÄNDERUNG Die Uhr muß hierbei im oberen Fenster den Wochentag anzeigen. Um eine andere Zeitzone einzustellen muß der untere Knopf mit der Bezeichnung "SET RESET" für ca. 3 Sekunden gedrückt werden. Die Anzeige im oberen Fenster zeigt nun blinkend die zur Zeit eingestellte Zeit- zone an. Nun wird mit dem oberen Knopf "START STOP" die gewünschte Zeitzone eingestellt. Mit dem unteren Knopf wird der Einstellvorgang beendet und die Zeiger kreiseln nun in die der Zeitzone entsprechende Position.

Antwort von Questor,

Wird sich demnächst von selbst erledigen, denn - momentan haben wir noch Sommerzeit!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community